Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Die enthemmte Moderne meistern und den Rest seines Lebens retten in 25 einfachen Schritten: Ratgeber-Roman

(Download)
Autor: Nicolas Langelier
Übersetzung: Andreas Jandl
8,99 €
Sofort lieferbar (Download)
E-Book (ePub)
Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3827076250
Verlag: Berlin Verlag
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Glücklich in der Hypermoderne?

Eines Tages werden Sie sehr müde sein. Der Morgen graut, vielleicht im Frühling. Ihr Vater ist tot, die Frau Ihres Lebens (kurz: D.F.I.L.) wird Sie verlassen haben. Dann besteht kein Zweifel mehr: Die Moderne hat uns im Stich gelassen. Die Moderne hat Sie im Stich gelassen. Und wenn dann schon beinahe alle Kraft aus Ihnen gewichen ist, kurz bevor es endgültig zu spät ist, sollten Sie sich entschließen zu retten, was noch zu retten ist.

"Die enthemmte Moderne meistern und den Rest seines Lebens retten in 25 einfachen Schritten" ist ein Ratgeberroman, der uns in 25 einfachen Schritten Antworten auf Fragen gibt wie z. B.:

Wie können Sie das angehende 21. Jahrhundert überstehen, ohne sich in seinen Sackgassen zu verrennen, sich von seinen Luftspiegelungen täuschen zu lassen?
Mit wem hat die Frau Ihres Lebens letzte Nacht geschlafen?
Was können Sie gegen die ständige Angst tun, etwas zu verpassen, Ihr Leben nicht intensiv genug zu genießen?
Wie sollten Sie reagieren, wenn Sie erfahren, dass Ihr Vater Krebs hat?
Was wird Ihre Generation der Nachwelt hinterlassen?
Wer kann eigentlich von Ihnen verlangen, erwachsen zu werden, ausgerechnet in einer Zeit, in der alles darauf abzielt, die Jugend immer weiter zu verlängern?

Der kanadische Autor Nicolas Langelier ist eine Entdeckung für den modernen Roman. Unkonventionell und scharfsinnig arrangiert er Bilder unserer Gegenwart: steril und zugleich tieftraurig, ästhetisch überzeichnet und zugleich voller Wahrhaftigkeit.

Autoreninformationen

Nicolas Langelier, geboren 1973 in Montréal, ist Autor, Journalist, Kritiker und Herausgeber. Seine Themen sind Kultur, die Neuen Medien und ihr Einfluss auf unser soziales Leben. Er ist Gründer und Chefredakteur des Magazins Nouveau Projet, das seit dem Frühjahr 2012 erscheint.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3827076250
10-stellige ISBN 3827076250
Verlag Berlin Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright ePub Watermark
Erscheinungsdatum 24. September 2012
Seitenzahl 240
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 19%
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Erschienen am: 8. Juni 2015
Englisch
E-Book (ePub+DRM) ·  Sofort lieferbar (Download)
28,49 €
Erschienen am: 5. Juli 2013
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
7,99 €
Erschienen am: 25. September 2017
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
15,99 €
Slow Travel (Download)
Erschienen am: 30. März 2013
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
8,99 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.