Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Preisentscheidungen in realitätsähnlichen Bertrand-Edgeworth-Oligopolen

(Download)
Eine experimentelle Untersuchung
Autor: Petra Schmidt
24,99 €
Sofort lieferbar (Download)
E-Book (PDF mit Adobe DRM)
Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3866189119
Verlag: Hampp, Rainer
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Entscheidungsverhalten in Oligopolen steht bereits lange im Forschungsinteresse. Dabei werden in der experimentellen Forschung meist relativ einfache, realitätsferne Oligopolmärkte in Hinblick auf das aggregierte Teilnehmerverhalten untersucht. Mit einem solchen Vorgehen werden jedoch keine Erkenntnisse über die facettenreichen Aktions-Reaktions-Muster von Entscheidern in realen Oligopolen erlangt. Hier setzt diese Arbeit an, indem sie auf Basis eines umfangreichen spieltheoretischen Experiments Hypothesen zu situativen Einflussfaktoren auf Preisentscheidungen in realitätsähnlichen Bertrand-Edgeworth-Oligopolen untersucht. Der modellierte Markt berücksichtigt insbesondere Kapazitätsbeschränkung, proportionale Rationierung, Nachfrageträgheit und Preiselastizität mit isoelastischer Nachfragefunktion. Zudem wird die Wirkung eines Nachfrageeinbruchs untersucht, wie er in Folge der vergangenen Wirtschaftskrisen stattgefunden hat. Mittels Panel-Regressionen wird eine Reihe von Hypothesen zu den Determinanten der Aktions-Reaktions-Muster bestätigt. So wird unter anderem gezeigt, dass sowohl die relative Preisposition als auch der Marktanteil einen wichtigen Einfluss auf die Preisentscheidung der Teilnehmer haben. Zudem zeigt sich, dass der Nachfrageeinbruch zu einer Intensivierung des Wettbewerbs führt, womit ein auf realen Märkten beobachtetes Verhalten experimentell bestätigt werden kann. Darüber hinaus werden fünf unterschiedliche Gruppen individueller Teilnehmerstrategien mit einem eigens entwickelten Verfahren, das auf der Clusterung sogenannter Übergangsmatrizen basiert, extrahiert.

Autoreninformationen

Schmidt

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3866189119
10-stellige ISBN 3866189117
Verlag Hampp, Rainer
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2012
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage 2013
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels PDF mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 1. September 2012
Seitenzahl 250
Illustrationsbemerkung 19 schwarz-weiße Abbildungen, 40 schwarz-weiße Tabellen
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Wirtschaft
Mehrwertsteuer 19%

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.