Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Blumenberg

8,99 €
24 Stück auf Lager
Taschenbuch
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3518463994
Lieferung bis Fr, 28.Jun. (ca. ¾), oder Sa, 29.Jun. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 18 Stunden, 19 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Rezension des buch7.de-Teams

full star full star full star full star full star full star empty star
Nur am Rande hat Sibylle Lewitscharoffs Roman mit dem deutschen Philosophen Hans Blumenberg zu tun. Primär ist es eine Geschichte über verschiedenartige Einbrüche des Irrationalen, ja Mystischen in die Lebenswelten der Protagonisten. Besonders erfreulich ist, dass Lewitscharoff dies in einer sehr unaufgeregten, aber verspielten Sprache erzählt. Fazit: Ein philosophischer Roman, den man auch genießen kann ohne Blumenberg-Experte zu sein.
Eine buch7.de-Rezension von Michael Kuhn

Weitere Rezensionen

Klappentext

Groß, gelb, gelassen: mit berückender Selbstverständlichkeit liegt eines Nachts ein Löwe im Arbeitszimmer des angesehenen Philosophen Blumenberg, die Augen ruhig auf den Hausherrn gerichtet. Der gerät, mit einiger Mühe, nicht aus der Fassung, auch nicht, als der Löwe am nächsten Tag in seiner Vorlesung den Mittelgang herabtrottet. Die Bänke sind voll besetzt, aber keiner der Zuhörer scheint den Löwen zu sehen. Ein raffinierter Studentenulk? Oder nicht doch viel eher eine Auszeichnung von höchster Stelle - für den letzten Philosophen, der diesen Löwen zu würdigen versteht?
»Blumenberg« ist nur nebenbei eine Hommage an einen großen Philosophen, vor allem ist es ein Roman voll mitreißendem Sprachwitz, ein Roman über einen hochsympathischen Weltbenenner, dem das Unbenennbare in Gestalt eines umgänglichen Löwen begegnet.

Autoreninformationen

Sibylle Lewitscharoff, 1954 in Stuttgart als Tochter eines bulgarischen Vaters und einer deutschen Mutter geboren, studierte Religionswissenschaften in Berlin, wo sie, nach längeren Aufenthalten in Buenos Aires und Paris, heute lebt. Nach dem Studium arbeitete sie zunächst als Buchhalterin in einer Werbeagentur. Sie veröffentlichte Radiofeatures, Hörspiele und Essays. Für Pong erhielt sie 1998 den Ingeborg-Bachmann-Preis. Es folgten die Romane Der Höfliche Harald (1999), Montgomery (2003) und Consummatus (2006). Der Roman Apostoloff wurde 2009 mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet. 2013 wurde sie mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet.

Sibylle Lewitscharoff ist Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung sowie der Berliner Akademie der Künste. 2013/14 verbrachte sie ein Jahr als Stipendiatin in der Villa Massimo in Rom, danach war sie Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3518463994
10-stellige ISBN 3518463993
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 10. Dezember 2012
Seitenzahl 216
Format (L×B×H) 18,0cm × 10,8cm × 1,5cm
Gewicht 139g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Unsere Warengruppen Belletristik - Romane & Erzählungen
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft:

Erschienen am: 9. Februar 2012
Deutsch
Taschenbuch ·  20 Stück auf Lager
19,95 €
Erschienen am: 11. Oktober 2013
Englisch, Deutsch
DVD-Video ·  22 Stück auf Lager
30,99 €
von: Max Frisch
Erschienen am: 1. April 1996
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
5,00 €
Erschienen am: 25. März 1986
Deutsch
Gebunden ·  auf Lager
10,00 €
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Erschienen am: 27. Juli 2017
Englisch
E-Book (ePub+DRM) ·  Sofort lieferbar (Download)
5,99 €
Of Walking In Ice (Download)
Erschienen am: 20. November 2014
Englisch
E-Book (ePub+DRM) ·  Sofort lieferbar (Download)
6,99 €
Erschienen am: 23. November 2017
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
9,99 €
Schwerenöter (Download)
Erschienen am: 28. Februar 2013
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
9,99 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.