Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Atlas der Brutvögel in Bayern

34,90 €
auf Lager
Taschenbuch
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3800177332
Lieferung bis Di, 21.Aug. (ca. ¾), oder Mi, 22.Aug. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 11 Stunden, 29 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Aktuelle Verbreitungskarten der bayerischen Brutvögel
- Endlich: Aktueller Folgeband des Standardwerks "Brutvögel in Bayern"
- Rastergenaue Darstellung der Verbreitung
- Farbige, übersichtliche Verbreitungskarten
In diesem Buch finden Sie die aktuelle Verbreitung der bayerischen Brutvögel. Erstmals werden hier für Bayern rastergenaue, also sehr detaillierte quantitative Bestandsschätzungen der meisten Brutvogelarten dargestellt. Unverzichtbar für Hobbyornithologen wie auch für Fachleute.

Autoreninformationen

Dipl.Ing Robert Pfeifer ist stellvertretender Leiter des Stadtgartenamtes Bayreuth. Er ist Mitglied in zahlreichen ornithologischen Gesellschaften und Naturschutzverbänden. Außerdem ist er Schriftleiter der Zeitschrift "Ornithologischer Anzeiger".

Inhaltsverzeichnis

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
1 Bearbeitungsraum
1.1 Geografie und Landnutzung
1.2 Naturräumliche Gliederung
1.2.1 Alpen
1.2.2 Alpenvorland
1.2.3 Schotterplatten
1.2.4 Tertiärhügelland
1.2.5 Triashügelland und Alb
1.2.6 Keuper-Lias-Land
1.2.7 Mainfranken
1.2.8 Ostbayerisches Grundgebirge
1.3 Klima

2 Material und Methode
2.1 Systematik, Artbegriff und Artabgrenzung
2.2 Kartierungsgrundlagen und Kartierungsarbeit
2.2.1 Kartierungsgrundlagen
2.2.2 Kartierungsmethoden
2.2.3 Datenerfassung
2.3 Auswertungsmethoden
2.3.1 Erfassungsgrad der Arten
2.3.2 Vergleich mit dem Atlas 1979-1983
2.3.3 Lebensräume in der Artenschutzkartierung
2.3.4 Siedlungsdichten
2.3.5 Brutzeiten

3 Avifaunistik in Bayern
3.1 Eine kurze Geschichte der Avifaunistik in Bayern
3.2 Zum Umgang mit historischen Daten

4 Landesweite Auswertung
4.1 Die Brutvogelfauna im Kartierungszeitraum
4.2 Artenreichtum und Verteilung gefährdeter Arten
4.2.1 Artendichte in den Gitternetzfeldern
4.2.2 Artenreiche Gebiete in Bayern
4.3 Vergleich mit Atlas 1979-1983
4.3.1 Arten mit maximal 20 Rasterfeldern 1979-1983
4.3.2 Arten mit mehr als 20 Rasterfeldern 1979-1983
4.4 Verbreitung von biozönotischen Artengruppen
4.4.1 Waldvögel
4.4.2 Vögel der Feuchtgebiete
4.4.3 Arten der offenen Kulturlandschaft
4.4.4 Arten der Felsen und Magerrasen
4.4.5 Greifvögel 64
4.4.6 Biogeografische Gruppen
4.5 Lebensräume der Brutvögel Bayerns in der Artenschutzkartierung
4.6 Brutzeiten der Vögel Bayerns
4.7 Quantitativ erfasste Arten
4.8 Einige Entwicklungen in der Vogelwelt Bayerns
4.8.1 Langfristiger Artenaustausch
4.8.2 Änderungen in den letzten 20 bis 25 Jahren
4.8.3 Vogelwelt und Klimaerwärmung - erste Anzeichen einer Veränderung?

5 Die Brutvögel Bayerns
5.1 Erläuterungen
5.1.1 Namen
5.1.2 Verbreitungskarten Bayern
5.1.3 Arttexte
5.1.4 Marginalspalten
5.2 Arten mit Verbreitungskarten
5.3 Arten ohne Verbreitungskarten

6 Wandel der Lebensräume und das Schicksal ihrer Brutvögel
6.1 Lebensräume der alpinen und oberen subalpinen Stufe
6.2 Wälder der montanen und subalpinen Stufe
6.3 Dealpine Flüsse und ihre Stauseen
6.4 Die Moore Südbayerns
6.5 Natürliche Seen Südbayerns
6.6 Talauen der großen Flüsse im Flachland
6.7 Weihergebiete in Nordbayern
6.8 Außeralpine Felsbiotope und Magerrasen
6.9 Waldgebiete der collinen Stufe
6.10 Moore und Magerrasen der Rhön
6.11 Gehölze und Hecken in der Kulturlandschaft
6.12 Dörfliche und urbane Lebensräume

7 Ausgewählte Naturräume und ihre Avifauna
7.1 Artenvielfalt
7.2 Arten mit begrenzter Verbreitung
7.2.1 Alpen und Alpenvorland
7.2.2 Alpenvorland, Schotterplatten und Tertiärhügelland
7.2.3 Alpen und Ostbayerisches Grundgebirge
7.2.4 Mainfranken, Keuper-Lias-Land, Triashügelland und Alb

8 Vogelschutz
8.1 Rechtliche Grundlagen
8.1.1 Internationale Verpflichtungen und Rechtsquellen
8.1.2 Artenschutz
8.1.3 Lebensraumschutz
8.2 Die Rote Liste als Instrument im Natur- und Artenschutz
8.3 Besondere Verantwortung Bayerns für seine Brutvogelarten
8.3.1 Wege zur besonderen Verantwortung

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3800177332
10-stellige ISBN 3800177331
Verlag Ulmer Eugen Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. September 2012
Seitenzahl 256
Illustrationsbemerkung 29 Farbfotos, 207 Zeichnungen, 11 Grafiken, 11 Tabellen
Format (L×B×H) 26,7cm × 20,0cm × 2,2cm
Gewicht 917g
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Hobby, Freizeit, Natur
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft:

Erschienen am: 1. September 2016
Deutsch
Gebunden ·  95 Stück auf Lager
24,95 €
Erschienen am: 6. August 2010
Audio-CD ·  4 Stück auf Lager
9,99 €
Erschienen am: 9. Februar 2018
Deutsch
Taschenbuch ·  über 100 Stück auf Lager
12,00 €
Erschienen am: 1. September 2009
Deutsch
Halbleinen ·  auf Lager
18,00 €
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Dengeln und Wetzen (Download)
Erschienen am: 10. März 2012
Deutsch
E-Book (ePub+DRM) ·  Sofort lieferbar (Download)
10,99 €
Holyge Bimbel (Download)
Erschienen am: 18. August 2017
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
2,99 €
Medizin der Erde (Download)
Erschienen am: 31. August 2005
Deutsch
E-Book (PDF) ·  Sofort lieferbar (Download)
21,99 €
Schwerenöter (Download)
Erschienen am: 28. Februar 2013
Deutsch
E-Book (ePub) ·  Sofort lieferbar (Download)
9,99 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.