Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Reise nach Timbuktu

1824-1828. Der erste Bericht über die sagenumwobene Stadt
Autor: René Caillié
Herausgeber: Heinrich Pleticha
Illustrator: Gerd Schäfer
Übersetzung: Susanne Zanker
24,00 €
auf Lager
Leinen (Buchleinen)
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3865398345
Verlag: Edition Erdmann
Lieferung bis Di, 18.Jun. (ca. ¾), oder Mi, 19.Jun. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 18 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Obwohl René Caillié Denkwürdiges vollbracht hat, deckt sich sein Bild nicht unmittelbar mit den träumerisch-verklärten Vorstellungen, die wir uns gewöhnlich von bedeutenden Forschungsreisenden machen. Entgegen der Mehrzahl der wegweisenden Entdecker stammte Caillié aus der französischen Unterschicht und verfügte über keinerlei geographische oder militärische Ausbildung. Dennoch gelingt dem jungen Franzosen durch Zähigkeit und Willensstärke die Umsetzung jenes Vorhabens, an dem die großen geographischen Gesellschaften aus Paris und London kläglich scheiterten: Als Araber verkleidet, erreicht er beinahe mittellos und vollkommen auf sich allein gestellt am 20. April 1828 die sagenumwobene Oasenstadt Timbuktu.

Autoreninformationen

René Caillié (1799-1838) stammte aus einfachen Verhältnissen. Schon früh durch die Lektüre von Robinson Crusoe fasziniert, beschloss er im Alter von sechzehn Jahren sein Glück in Afrika zu suchen. Dr. Heinrich Pleticha (1924-2010) lebte und arbeitete in Würzburg als Lehrer und Honorarprofessor. In der Edition Erdmann ist er u.a. Herausgeber von Mungo Parks Reisen ins innerste Afrika. Susanne Zanker ist Germanistin und Romanistin. Ihre verdienstvolle Erstübersetzung von René Cailliés Reisebericht zeichnet sich besonders durch die große Sensibilität bei der Übertragung des schwierigen Originaltextes aus.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3865398345
10-stellige ISBN 3865398340
Verlag Edition Erdmann
Imprint Edition Erdmann in der Marixverlag GmbH
Sprache Deutsch
Anmerkungen zur Auflage Nachdruck
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Leinen (Buchleinen)
Erscheinungsdatum 20. März 2012
Seitenzahl 320
Illustrationsbemerkung mit zeitgenössischen Abbildungen
Format (L×B×H) 21,3cm × 14,1cm × 3,5cm
Gewicht 487g
Warengruppe des Lieferanten Reise - Reiseerzählungen
Mehrwertsteuer 7%

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.