Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Sozialer Vergleich mit idealisierten Körperbildern: Motive, Mechanismen und Effekte

Autor: Julia Jawhari
14,99 €
Lieferbar innerhalb von ca. 4-5 Werktagen (Print on Demand)
Taschenbuch
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3656014287
Verlag: GRIN Publishing
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Examensarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 1,0, Universität Zürich, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Theorie des sozialen Vergleichs nach Festinger (1954) kann den Zusammenhang zwischen der Exposition mit idealisierten Körperbildern und der damit verbundenen Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper erklären. Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper ist mit verschiedenen körperlichen und psychischen Erkrankungen assoziiert. Der Mensch strebt danach, sich selbst zu bewerten und sucht dafür den Vergleich mit anderen. Die Frage, warum Menschen den Vergleich mit idealisierten Körperbildern suchen, ist empirisch noch nicht vollständig geklärt. Die aktuellen Forschungsergebnisse können jedoch die negativen Folgen des sozialen Vergleichs für Gesundheit und Wohlbefinden konsistent nachweisen.

Autoreninformationen

Julia Jawhari, M.Sc.-Psych., studiert von 1997 bis 1999 an der Hochschule für Bewegungstheater Scuola Teatro Dimitri in der Schweiz. Sie schließt das Studium mit einem Bachelor of Arts (B.A.) ab. Daraufhin arbeitet sie als freie Schauspielerin und Theaterpädagogin. Ab 2003 studiert sie Psychologie an der Universität Heidelberg und an der Universität Zürich. Im Jahr 2011 beendet sie das Studium mit einem Master of Science (M.Sc.). Heute arbeitet Julia Jawhari als Autorin und freie Texterin. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder. Im Jahr 2014 schreibt sie ,Carlottas Auftrag', ihr erstes Jugendbuch. Im März 2015 ist ihr zweites Jugendbuch 'Mit dem Narbenherz' erschienen.

Weitere Informationen unter: http://www.jujbooks.de/

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3656014287
10-stellige ISBN 3656014280
Verlag GRIN Publishing
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2011
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 27. September 2011
Seitenzahl 28
Format (L×B×H) 21,1cm × 2,7cm × 0,5cm
Gewicht 58g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7%

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.