Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Die Verkehrung

Das Projekt des Patriarchats und das Gender-Dilemma
17,90 €
4 Stück auf Lager
Taschenbuch
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3853713327
Lieferung bis Di, 23.Okt. (ca. ¾), oder Mi, 24.Okt. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 0 Stunden, 4 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

Die Gesellschaft, in der wir heute leben, ist als modernes Patriarchat organisiert. Eine weitgehende Verkehrung aller Verhältnisse bestimmt das Leben in Natur und Gesellschaft. Nicht das irdisch Lebendige, das Geborene und seine Entfaltung und Erhaltung stehen im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit, sondern dessen Zerstörung, Transformation und Verkehrung in ein künstlich Gemachtes, ein Ersatz-"Leben". Wissenschaft und Politik ignorieren bzw. tabuisieren Debatten über Mütter, den Leib, Frauen und Natur. Aus der Kritik daran entwickelt Claudia von Werlhof die vorliegende "Kritische Patriarchatstheorie".

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3853713327
10-stellige ISBN 3853713327
Verlag Promedia Verlagsges. Mbh
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Oktober 2014
Seitenzahl 239
Format (L×B×H) 20,9cm × 14,9cm × 1,8cm
Gewicht 317g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Erschienen am: 1. März 2009
Deutsch
Taschenbuch ·  1 Stück auf Lager
17,90 €
Erschienen am: 14. Dezember 2015
Deutsch
Taschenbuch ·  4 Stück auf Lager
11,90 €
Erschienen am: 1. Juli 2010
Deutsch
Taschenbuch ·  2 Stück auf Lager
35,00 €
Erschienen am: 7. Dezember 2006
Deutsch
Taschenbuch ·  3 Stück auf Lager
28,00 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.