Unsere Empfehlungen

Warengruppen

Lieferbedingungen

Lieferungen nach Deutschland sind immer versandkostenfrei.


→ So funktioniert unser Förderkonzept.
Steigern Sie die finanzielle Unterstützung Ihrer Bestellung.

Partner




Weitere Kooperationspartner



nicht vorhanden

nicht vorhanden

Buddenbrooks. Sonderausgabe

Verfall einer Familie
Autor: Thomas Mann
18,00 €
auf Lager
Gebunden
EAN / 13-stellige ISBN: 978-3103481242
Verlag: FISCHER, S.
Lieferung bis Di, 29.Mai. (ca. ¾), oder Mi, 30.Mai. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 5 Stunden, 10 Minuten mit Paketversand. Siehe Details.
×
Benachrichtigungen aktivieren

Klappentext

»Es ist eine hervorragende Arbeit, redlich, positiv und reich«, urteilte S. Fischers Lektor Moritz Heimann nach der Lektüre des Manuskripts über Thomas Manns, ersten Roman, seinen wohl am meisten gelesenen, am meisten verbreiteten. >Verfall einer Familie< - sein Untertitel scheint ihn einzureihen in eine bestimmte Gattung, aber »der Zug zum Satirischen und Grottesken«, der darin steckt, hebt ihn zugleich davon ab, gibt ihm einen eigenen Charakter, eigene Wirkung bis in die Gegenwart. Thomas Mann erzählt nur wenig verschlüsselt die Geschichte seiner Familie und ihrer Stellung in der Vaterstadt Lübeck, soweit er sie nachvollziehen, in Einzelheiten überblicken konnte, ja sogar noch miterlebt hat. Verwandte, Honoratioren und markante Persönlichkeiten seiner Jugend werden integriert. Den meisten Raum nimmt das Leben Thomas Buddenbrooks ein - »ein modernes Heldenleben«; sein Sohn Hanno wird einen langen Strich unter die Genealogie der Familie setzen und sich rechtfertigen mit den Worten: »Ich glaubte ... ich glaubte ... es käme nichts mehr ...« In den mehr als hundert Jahren seit seinem ersten Erscheinen hat der Roman unzählige Menschen in seinen Bann gezogen und hat bis heute nichts an Charme und Aktualität eingebüßt.

Autoreninformationen

Thomas Mann, 1875 - 1955, zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Mit ihm erreichte der moderne deutsche Roman den Anschluss an die Weltliteratur. Manns vielschichtiges Werk hat eine weltweit kaum zu übertreffende positive Resonanz gefunden. Ab 1933 lebte er im Exil, zuerst in der Schweiz, dann in den USA. Erst 1952 kehrte Mann nach Europa zurück, wo er 1955 in Zürich verstarb.

Artikeldetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3103481242
10-stellige ISBN 3103481241
Verlag FISCHER, S.
Sprache Deutsch
Anmerkungen zur Auflage Pappband mit dem geprägten Motiv der ersten einbändigen Ausgabe von 1903
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 1. Oktober 1997
Seitenzahl 758
Format (L×B×H) 19,6cm × 13,4cm × 5,0cm
Gewicht 702g
Gattung Roman
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7%
Andere Leute, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft:

Erschienen am: 17. Juni 2015
Deutsch
Taschenbuch ·  27 Stück auf Lager
14,99 €
von: Julia Voss
Erschienen am: 1. Juni 2007
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
12,95 €
Erschienen am: 25. September 2014
Deutsch
Taschenbuch ·  71 Stück auf Lager
10,99 €
Deutsch
Gebunden ·  über 100 Stück auf Lager
12,00 €
Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen:

Erschienen am: 1. August 2003
Deutsch
Gebunden ·  auf Lager
15,00 €
Erschienen am: 1. März 1997
Deutsch
Taschenbuch ·  auf Lager
5,99 €
Erschienen am: 30. Juni 2013
Deutsch
Gebunden ·  auf Lager
4,95 €
Erschienen am: 1. November 2008
Deutsch
Gebunden ·  4 Stück auf Lager
9,95 €

Alle angegeben Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.