Zukunft gestalten – Siemens Historical Institute | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Zukunft gestalten

Die Siemens-Unternehmer 1847 bis 2018

Der Wille, die Zukunft zu gestalten, zeichnet alle  Siemens-Unternehmer bis in die Gegenwart aus. Sie befassten sich stets mit drei grundlegenden Fragen: Wofür stehen wir? Was macht uns stark? Wie wollen wir langfristig erfolgreich sein?

Diese Leitlinien und die Berufung auf die eigenen Werte boten dem 1847 gegründeten Technologiekonzern in seiner Geschichte stets Orientierung und füllten es immer wieder neu mit Leben. Angefangen mit Werner von Siemens über Heinrich von Buol bis zu Joe Kaeser: Alle Unternehmenslenker drängte es, sich aktiv den jeweiligen Herausforderungen ihrer Zeit zu stellen. In diesem Zusammenhang waren Entschlossenheit, Mut, Tatkraft und vor allem das Vertrauen in das eigene Gelingen unabdingbar. Was diese Wegbereiter hinter dem Konzern antrieb, wie sie handelten und dachten, stellt dieses Buch in einem Kaleidoskop biografischer Portraits eindrucksvoll dar.

Mit "Zukunft gestalten. Die Siemens-Unternehmer 1847-2018" legt die Siemens AG eine umfassende Firmenchronik vor, die bis in die Gegenwart reicht. Sie rückt die Menschen, die den Unterschied gemacht haben, in den Mittelpunkt, arbeitet Kontinuitäten und schicksalhafte Brüche der Unternehmensgeschichte heraus. Das Buch nimmt Sie auf eine spannende Reise durch die Annalen des Konzerns mit und lässt Sie erleben, was und wer Siemens zu dem Unternehmen mit Weltrang gemacht hat, dass es heute ist.

Gebunden 10/2018
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Mi, 14.Apr. (ca. ¾), oder Do , 15.Apr. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 2 Stunden, 17 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,26 € bis 2,34 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3867746021
10-stellige ISBN 3867746028
Verlag Murmann Publishers
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 1. Oktober 2018
Seitenzahl 406
Format (L×B×H) 24,1cm × 16,9cm × 3,8cm
Gewicht 1150g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Wirtschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Wirtschaft

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ