Wut, Schuld & Scham – Liv Larsson, Judith Momo Henke | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Liv Larsson
Übersetzung: Judith Momo Henke
Autor: Liv Larsson
Übersetzung: Judith Momo Henke

Wut, Schuld & Scham

Drei Seiten der gleichen Medaille

Hinter dem Empfinden von Wut und Schuld verbergen sich oft ein Gefühl der Scham und eine Sehnsucht, respektvoll behandelt zu werden. Um unsere wahren Bedürfnisse zu erkennen, sollten wir also unsere Wut und unsere Schuldgefühle hinterfragen und uns mit der darunterliegenden Scham vertraut machen. Scham, Schuld und Wut spielen eine große Rolle in der zwischenmenschlichen Kommunikation und sind ein wichtiger Schlüssel zu unserem Inneren. Daher ist es sinnvoll, sich mit diesen als negativ empfundenen Gefühlen anzufreunden und zu ganz neuen Einsichten zu gelangen.
Es ist der Autorin außerdem ein Anliegen zu zeigen, wie eng Scham, Schuld und Wut zusammenhängen. Diese Gefühle beruhen auf Denkweisen, die wir Menschen in den vergangenen 8000 Jahren entwickelt haben. Sie sind demnach ein Resultat des Dominanzsystems, in dem wir sozialisiert wurden. Erst wenn wir dieses System von Grund auf neu definieren, können wir auch unsere Art zu leben wirklich verändern.

E-Book 03/2012
ePub kein Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

kein Adobe Account notwendig | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,77 € bis 1,43 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Liv Larsson ist zertifizierte GFK-Trainerin (CNVC) und ist als Mediatorin in Schulen, Familien und Organisationen tätig. In den letzten Jahren hat sie sich zunehmend mit der Bedeutung von Wut, Scham und Schuld beschäftigt.

Inhaltsverzeichnis

1. Scham, Schuld und Wut Scham, Schuld und Wut Wie unsere Denkmuster Problme hervorrufen Probleme oder Möglichkeiten Wut, Schuld und Scham in unseren Körpern Eine veränderungsförderliche Haltung  2. Dominazmythen im Alltag Ausbildung zum Frieden Unsere Mythen erschaffen unsere Welt Schäm dich! Auf der Bühne der Dominanzkultur Gewalt zwischen den Zeilen Der Unterschied zwischen Dominanz- und Partnerschaftskulturen  3. Wut, Schuld, Scham und unsere Art zu kommunizieren Gewaltfreie Kommunikation (GFK) Freuen Sie sich darauf, das nächste Mal Scham, Schuld oder Wut zu empfinden Eine Einstellung, die zu Verbindung führt Schulderzeugende Kommunikation Tun Sie nie etwas, um Scham oder Schuld auszuweichen Humor oder Empathie Empathie Mit Sympathie und Mitgefühl behandelt werden Mit Empathie behandelt werden Empathie statt "Verzeihung" Selbstempathie Das schamerzeugende Wörtchen "Nein" Drei wertvolle Feststellungen Bedürfnissprache führt zu Kontakt Wenn Wut und Scham sich verwandelt haben  4. Scham Die rote und weiße Scham Wenn uns die Scham packt Was die Scham weckt Schambingo Was ist Scham? Wenn die Scham "ranzig" wird Mit Scham kann man umgehen Nutzen aus der Scham ziehen Scham und Verletzlichkeit Sich für die Scham schämen Die angeborene Scham Die kulturelle Scham Ekel, Abscheu und Abneigung Die Zeit vergeht, die Scham besteht Die unaufgeräumte Scham Scham ist eine Lernbarriere Scham in der Kindheit Teenagerscham Scham in der Kindererziehung Warum sollte es falsch sein zu stehlen? Die Scham und die Ehre Die Scham auf sich nehmen Sex und Scham Üben Sie, mit der Scham umzugehen  5. Der Bedürfniskompass Die Scham wieder erkennen lernen Der Bedürfniskompass Vier Richtungen, um mit Scham umzugehen In welche Richtung zeigt Ihr Kompass? Zusammenfassung: vier Richtungen im Umgang mit der Scham Andere im Umgang mit der Scham unterstützen Von Scham zu Verletzlichkeit Tagebuch führen, um die Scham kennezulernen  6. Stolz Hochmut kommt vor dem Fall? Stolz und Wertschätzung Sich für Wertschätzung schämen Drei Arten von Stolz Töten Sie Jante nicht - werden Sie sein Freund Sich für jemanden schämen  7. Wofür Wut überraschenderweise gut sein kann Die blitzschnelle Verwandlung Der Kern der Gewalt Gewalt in der Unterhaltung Der vergessene Anwendungsbereich der Wut Wut - eine Warnlampe Bis zehn zählen Von Scham zu Wut zu Gewalt Wenn wir Scham als etwas Falsches ansehen Geben Sie - aber nur, wenn Sie es freiwillig tun Hinter der Tür lauert die Scham Wütende Frauen Wut bei Kindern Eingreifen um zu schützen statt zu strafen Zusammenfassung: Annahmen, die uns helfen können, mit Wut umzugehen Üben Sie sich darin, mit Wut umzugehen  8. Die nagende Schuld Die nagende Schuld Der Unterschied zwischen Scham und Schuld Schuld und Schamvorwürfe Die Schuld sanieren - Schuld in Bedürfnisse verwandeln und den inneren Konflikt ermitteln Was in unserer Macht steht, oder: Hören Sie auf, Gott zu spielen! Die Jagd nach dem Sündenbock Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl Freiheit von Schuld macht uns zugänglich Geld und Schuld Eine Bestandsaufnahme dessen, was Ihnen Schuld einflößt Der Schuldtag

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3873878778
10-stellige ISBN 3873878771
Verlag Junfermann Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright Kein Kopierschutz
Erscheinungsdatum 20. März 2012
Seitenzahl 200
Originaltitel Ilska, Skuld & Skam
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Ratgeber
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Ratgeber

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ