Woher kommt die Kraft zur Veränderung? – Stephan Peeck | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Woher kommt die Kraft zur Veränderung?

Neue Wege zur Persönlichkeitsentwicklung

Eigene Potenziale ausschöpfen, sich weiterentwickeln und neue Motivation gewinnen

Stephan Peeck - "Woher kommt die Kraft zur Veränderung?

"Eigentlich wollte, sollte, müsste ich." - "Ab morgen werde ich.", und dann bleibt doch wieder alles beim Alten. Sich und ihr Leben verändern, das wollen viele Menschen. Doch woher bekommen wir die Kraft dazu, es auch wirklich zu tun?
Stephan Peeck stellt konkrete und lebensnahe Methoden vor, mit denen sich die wichtigsten inneren Kraftquellen zur persönlichen Weiterentwicklung erschließen und typische Hindernisse auf diesem Weg überwinden lassen. Der erfahrene Therapeut schildert wie es möglich ist, die eigene Charaktergrundstruktur zu erkennen, ihre positive Energie zu nutzen und wie sich aus Träumen und Wertimaginationen starke Lebensenergie schöpfen lässt. Im Hintergrund steht das Werk Viktor Frankls, in dem Freiheit, Verantwortlichkeit, Sinn und Werte eine zentrale Rolle spielen. "Woher kommt die Kraft zur Veränderung?" ist eine Anleitung, verborgene Motivationskräfte neu zu entdecken und die eigenen Potenziale zu erkennen und auszuschöpfen. Praxiserprobte Hilfen, sich selbst wertzuschätzen und zu behaupten, werden genauso anschaulich dargestellt wie Wege zu einem gelingenden Miteinander und einem sinnerfüllten Leben. Das Buch wendet sich sowohl an Menschen, die an sich selbst arbeiten und sich weiterentwickeln möchten als auch an jene, die anderen therapeutisch zur Seite stehen.

Taschenbuch 09/2005
kostenloser Standardversand in DE 7 Stück auf Lager
Lieferung bis Do, 22.Okt. (ca. ¾), oder Fr , 23.Okt. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 12 Stunden, 13 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,59 € bis 1,10 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Stephan Peeck, geb. 1955, studierte evangelische Theologie und erlernte anschließend die Logotherapie (V. E. Frankl) bei Dr. Uwe Böschemeyer. Er ist Inhaber des Europäischen Zertifikates für Psychotherapie (ECP) und arbeitet seit 1987 als Logotherapeut. Er ist Leiter des Instituts für Logotherapie und Existenzanalyse Hamburg-Bergedorf, Buch- und Rundfunkautor. Neben seiner therapeutischen Tätigkeit hält er auch Vorträge und Seminare.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3831902224
10-stellige ISBN 3831902224
Verlag Ellert & Richter Verlag G
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. September 2005
Seitenzahl 312
Format (L×B×H) 21,8cm × 13,9cm × 2,5cm
Gewicht 455g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ