Why Good People Do Bad Things – James Hollis | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: James Hollis
Autor: James Hollis

Why Good People Do Bad Things

Understanding Our Darker Selves

Working with the Shadow is not working with evil, per se. It is working toward the possibility of greater wholeness. We will never experience healing until we can come to love our unlovable places, for they, too, ask love of us.

How is it that good people do bad things? Why is our personal story and our societal history so bloody, so repetitive, so injurious to self and others?

How do we make sense of the discrepancies between who we think we are—or who we show to the outside world—versus our everyday behaviors? Why are otherwise ordinary people driven to addictions and compulsions, whether alcohol, drugs, food, shopping, infidelity, or the Internet? Why are interpersonal relationships so often filled with strife?

Exploring Jung's concept of the Shadow—the unconscious parts of our self that contradict the image of the self we hope to project--Why Good People Do Bad Things guides you through all the ways in which many of our seemingly unexplainable behaviors are manifestations of the Shadow. In addition to its presence in our personal lives, Hollis looks at the larger picture of the Shadow at work in our culture—from organized religion to the suffering and injustice that abounds in our modern world. Accepting and examining the Shadow as part of one's self, Hollis suggests, is the first step toward wholeness. Revealing a new way of understanding our darker selves, Hollis offers wisdom to help you to acquire a more conscious conduct of your life and bring a new level of awareness to your daily actions and choices.

E-Book 04/2008
ePub mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,58 € bis 1,07 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

James Hollis, Ph.D., is a Jungian analyst in private practice and executive director of the C.G. Jung Educational Center of Houston. Educated at Manchester College, Drew University, and the Jung Institute in Zurich, he was a humanities professor for more than twenty years and is the author of ten previous books, including the best selling The Middle Passage: From Misery to Meaning at Midlife and The Eden Project: In Search of the Magical Other. Based in Houston, he lectures frequently throughout the country and worldwide.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1440639432
10-stellige ISBN 1440639434
Verlag Penguin Publishing Group
Imprint Avery
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 17. April 2008
Seitenzahl 272
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ