Who Really Feeds the World? – Vandana Shiva | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Who Really Feeds the World?

'One of the world's most prominent radical scientists.'
The Guardian

'A star among environmental, activist, and anti-corporate circles.'
Vice

The world's food supply is in the grip of a profound crisis. Humanity's ability to feed itself is threatened by a wasteful, globalized agricultural industry, whose relentless pursuit of profit is stretching our planet's ecosystems to breaking point. Rising food prices have fuelled instability across the world, while industrialized agriculture has contributed to a health crisis of massive proportions, with effects ranging from obesity and diabetes to cancers caused by pesticides.

In Who Really Feeds the World?, leading environmentalist Vandana Shiva rejects the dominant, greed-driven paradigm of industrial agriculture, arguing instead for a radical rethink of our relationship with food and with the environment. Industrial agriculture can never be truly sustainable, but it is within our power to create a food system that works for the health and well-being of the planet and all humanity, by developing ecologically friendly farming practices, nurturing biodiversity, and recognizing the invaluable role that small farmers can play in feeding a hungry world.

E-Book 08/2016
Ebook-epubePub mit Adobe DRM Ebook-drmKopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-accountAdobe Account notwendig | Ebook-funktion-acsmACSM-Datei bei Download | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,82 € bis 1,53 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Vandana Shiva, a world-renowned environmental leader and thinker, is director of the Research Foundation on Science, Technology and Ecology. Her many books include Ecofeminism (with Maria Mies, Zed Books, 2014) and Earth Democracy (Zed Books, 2016). She is one of the leaders of the International Forum on Globalization and the recipient of numerous awards, including the Alternative Nobel Peace Prize (1993).

Inhaltsverzeichnis

  • Introduction
  • 1. Agroecology feeds the world, not a violent knowledge paradigm
  • 2. Living soil feeds the world, not chemical fertilizers
  • 3. Bees and butterflies feed the world, not poisons and pesticides
  • 4. Biodiversity feeds the world, not toxic monocultures
  • 5. Small-scale farmers feed the world, not large-scale industrial farms
  • 6. Seed freedom feeds the world, not seed dictatorship
  • 7. Localization feeds the world, not globalization
  • 8. Women feed the world, not corporations
  • 9. The way forward

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1783608256
10-stellige ISBN 1783608250
Verlag Zed Books
Imprint Zed Books
Sprache Englisch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2016
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 15. August 2016
Seitenzahl 184
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Umwelt
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Umwelt

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ