Werner Herzog – Moritz Holfelder | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Werner Herzog

Die Biografie

Vom Chiemgau nach Hollywood führt der Lebensweg von Werner Herzog, einem der wichtigsten deutschen Filmemacher. Die archaische Kindheitswelt in einem bayerischen Dorf hat ihn geprägt und wird in dieser Biografie erstmals umfassend dargestellt. Was treibt den Regisseur von Meisterwerken wie "Fitzcarraldo",  "Nosferatu" oder "Die Höhle der vergessenen Träume" an, der alles tut, um der revolutionären Kraft des Kinos Ausdruck zu verleihen? Moritz Holfelder hat den Künstlerüber zwei Jahrzehnte immer wieder befragt. Ergänzt durch Gespräche mit Zeitzeugen porträtiert er den anarchischen Fantasten und seine filmischen Utopien.

E-Book 10/2016
ePub kein Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

kein Adobe Account notwendig | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,35 € bis 0,65 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Moritz Holfelder, geboren 1958, Studium der Kommunikationswissenschaften, Kunstgeschichte und Germanistik. Er arbeitet als Autor, Redakteur und Moderator beim Bayerischen Rundfunk. Publikationen in zahlreichen überregionalen Zeitungen sowie in Buchform, zuletzt "Palast der Republik. Aufstieg und Fall eines symbolischen Gebäudes" (2008). Moritz Holfelder lebt in Berlin und München.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3784481326
10-stellige ISBN 3784481329
Verlag Langen - Mueller Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright ePub Watermark
Erscheinungsdatum 10. Oktober 2016
Seitenzahl 288
Illustrationsbemerkung mit zahlreiche Fotos und Abbildungen
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Kunst
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Kunst

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ