Werke aus dem Nachlaß – Albert Schweitzer, Richard Brüllmann | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Albert Schweitzer
Herausgeber/in: Richard Brüllmann
Autor/in: Albert Schweitzer
Herausgeber/in: Richard Brüllmann

Werke aus dem Nachlaß

Von Albert Schweitzer liegt ein umfangreicher Nachlass vor. Er umfasst neben Entwürfen und Varianten mehrere nahezu druckfertige Werke, die Schweitzer während mehr als eines halben Jahrhunderts geschrieben hat, teils in Lambarene, teils auf dem Schiff und während seiner Europa-Aufenthalte. Die "Werke aus dem Nachlass" konzentrieren sich auf Schweitzers kulturphilosophische und theologische Schriften. Aufgenommen wurden außerdem seine Predigten, Vorlesungen, Vorträge und Aufsätze sowie sein philosophischer und theologischer Briefwechsel mit Albert Einstein, Rudolf Bultmann, Karl Jaspers und vielen anderen. Zu entdecken sind unter anderem seine Straßburger Theologievorlesungen, sein erster kulturphilosophischer Entwurf "Wir Epigonen", der einen erstaunlich pessimistischen Ton anschlägt und den Schweitzer später verworfen hat, der lange erwartete dritte Band seiner Kulturphilosophie, den er vor allem während des Zweiten Weltkriegs schrieb, oder eine umfassende Einführung in das chinesische Denken. Alle Bände enthalten textkritische Anmerkungen, eine Einleitung zur Entstehungsgeschichte und Thematik des jeweiligen Werks sowie ein Namen-, Sach- und Bibelstellenregister.

Gebunden
kostenloser Standardversand in DE Nur im stationären Buchhandel erhältlich
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 18,56 € bis 34,46 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Die Herausgeber
Erich Grr, geb. 1927, ist emeritierter  Professor fr Neues Testament an der Rheinischen Friedrich- Wilhelms-UniversitBonn. Neben zahlreichen Bchern und Aufsen  zum Neuen Testament verffentlichte er Albert Schweitzer als  Theologe (1979) sowie Studien zu Albert Schweitzer (1997). Er ist  Prdent der Wissenschaftlichen Albert-Schweitzer- Gesellschaft.
Richard Brllmann, geb. 1930, ist Pfarrer (i.R.)  und seit Jahrzehnten in verschiedenen Funktionen mit dem Werk  Albert Schweitzers verbunden. Zur Zeit ist er Prdent der  Internationalen Albert-Schweitzer-Vereinigung (AISL) und Mitglied  des Stiftungsrates des Spitals in Lambarene.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3406391309
10-stellige ISBN 3406391303
Verlag Beck C. H.
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Beilage Leinen
Gewicht 2716g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ