Wer kriegt die Kurve? – Ferdinand Dudenhöffer | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Wer kriegt die Kurve?

Zeitenwende in der Autoindustrie, plus E-Book inside (ePub, mobi oder pdf)

Mit diesem Buch erhalten Sie das E-Book inklusive!

"Ferdinand Dudenhöffer weiß vermutlich mehr über die Autoindustrie als sonst ein Mensch auf der Welt." Die Zeit

Die Autobranche betritt eine völlig neue Welt: die von Apple, Google und anderen IT-Unternehmen. Das Auto fährt in Zukunft elektrisch, es wird intelligent und nutzt die Datenströme des Internets.
- Sind die heute großen Autobauer gerüstet, um ihre führende Rolle in Zukunft zu behaupten?
- Wird der Autoindustrie ihr Größenwahn -  siehe Abgasskandal - zum Verhängnis?
- Wie sehen die zukunftsweisenden Geschäftsmodelle aus?
- Welche gesellschaftlichen, rechtlichen und ethischen Fragen sind zu klären?
Ferdinand Dudenhöffer zeigt, wie die Automobilwirtschaft die Kurve bekommt und wer die Zukunft der Mobilität für sich entscheidet. Eine Branche bewegt die Gesellschaft, Deutschlands "Autopapst" (Handelsblatt)  hat das Buch dazu geschrieben.

Gebunden 09/2016
kostenloser Standardversand in DE 7 Stück auf Lager
Lieferung bis Mi, 23.Sep. (ca. ¾), oder Do , 24.Sep. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 2 Stunden, 0 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,87 € bis 1,62 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Professor Dr. Ferdinand Dudenhöffer ist Direktor des CAR-Instituts an der Universität Duisburg-Essen sowie Inhaber des Lehrstuhls für allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Automobilwirtschaft an der Universität Duisburg-Essen. Er gilt als "Autopapst" und "PS-Professor" und ist der bekannteste und meistzitierte Autoexperte Deutschlands.
"Wer kriegt die Kurve? Zeitenwende in der Autoindustrie" erscheint auch in Korea und China.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Vorwort 9

1. Modelle, Märkte, Wettbewerber: Autoindustrie heute 13

Individuelle Mobilität: Warum werden Autos verkauft? 14

Schwellenländer: Wo werden heute und in Zukunft Autos verkauft? 17

Emotionen, SUV-Welle und noch mehr PS: Wie werden Autos verkauft? 22

Vielfalt, Flexibilität und Größe: Welche Faktoren sind noch entscheidend für erfolgreiches Autoverkaufen? 27

2. Risiken im heutigen Geschäftsmodell 35

Die Dacia-Revolution 36

Achillesferse Rückrufe und Unternehmenskultur 40

Dauerbaustelle Automobilvertrieb 51

Das Dilemma mit dem Diesel 62

3. Antriebsintelligenz: Autos ohne Abgase 71

Der Anfang vom Ende des Verbrennungsmotors 73

Härtere Verbrauchsvorschriften: Europa wacht (ein bisschen) auf 77

Das Brennstoffzellenauto: Zu teuer, um gut zu sein 81

Der Irrweg der Plug-in-Hybriden 84

Trugschluss arithmetisches Mittel 87

Das Tesla-Prinzip setzt sich durch 90

4. Autointelligenz: Das selbstfahrende Auto 97

Radikale Veränderer gegen die Helden der Hardware 98

Die Kundenwerte der künstlichen Intelligenz 101

Vision Zero und das Problem "Mensch" 105

Von passiver Sicherheit zur künstlichen Intelligenz 109

Radikale Veränderung: Das Google-Auto 116

Fährt bald nur noch der Computer? 119

5. Schwarmintelligenz: Autos nutzen statt besitzen 121

Sharing Economy: Nutzen ist das neue Haben 123

Fahr mit, nimm mit: Die unterschiedlichen Sharing-Modelle 130

Carsharing morgen: Das autonome Taxi 136

6. Gesellschaftliche Werte in der neuen Mobilitätswelt 141

Das Roboterauto und die Ethik 141

Ein rechtlicher Rahmen für das Roboterauto 145

Big Brother is driving you? 148

Hacking und Cybercrime: Die dunkle Seite der neuen Datenwelt 154

Sinnvoller Schutz vor Hacking: Sieben Erkenntnisse 158

Autohäuser, Werkstätten, Versicherer - Relikte aus der alten Welt vor dem Aus? 165

Wer "Autopilot" sagt, darf nicht "Beta" meinen 169

7. Zeitenwende für VW 173

Ein Weltkonzern im Provinzkorsett 174

Heilige Kühe im Konzern 179

Viele Köche, wenig Brei 183

Auf die falsche Spur gesetzt 186

Strenge Hierarchien und Fehlerkulturen 190

Kriegt VW die Kurve noch? 193

8. Regelbrecher Tesla 197

"Das Leben ist zu kurz, um Urlaub zu machen!" 197

Was will Elon Musk mit Tesla? 201

Die Probleme beim Schnellstarter Tesla 203

Das Tesla-Modell - anders als 100 Jahre altes Marketing 207

Tesla und das vollautomatisierte Fahren 213

9. Revoluzzer und Verlierer 219

Google-Car: Die listenreiche Knutschkugel 219

Tesla und "Titan" 223

Chinesische Milliardäre und Staatsfirmen 228

Die rollende Shopping-Mall: Das Auto als Multifunktionsplattform 230

Gewinner und Verlierer aus der alten Welt 233

Abgehängt: Verlierer Deutsche Bahn 239

10. Bleibt Deutschland Autonation? 245

Deutschland im Jahr 2030 - Verlierer der Zeitenwende 245

Ein realistisches Szenario? 249

Deutschland muss schneller werden 252

Große Potenziale in der neuen Mobilitätswelt 261

Deutschland im Jahr 2030 - Meister der Zeitenwende 264

Literatur 269

Bildnachweise 273

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3593506074
10-stellige ISBN 3593506076
Verlag Campus Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 1. September 2016
Seitenzahl 272
Illustrationsbemerkung 20 Abbildungen und Tabellen
Format (L×B×H) 22,1cm × 14,2cm × 2,5cm
Gewicht 481g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer
Anzahl enthaltener Artikel Nettobetrag Steuersatz
1x Anteil Geb 19,01 € 5%
1x Anteil DL 4,75 € 5%
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ