Was wir in die Welt bringen – Jeannine Donzé | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Jeannine Donzé
Autor/in: Jeannine Donzé

Was wir in die Welt bringen

Frauen zwischen «kinderlos» und «kinderfrei»

Mutter werden oder nicht - eine zutiefst existentielle Frage. Frauen ohne Kind mit ganz verschiedenen biografischen Hintergründen, was Beruf, Religion oder sexuelle Orienterung anbelangt, erzählen persönlich und ungeschönt. Allesamt sind sie um die 40 und mit ihrer biologischen Schwelle konfrontiert. Ihre unterschiedlichen Positionierungen zeigen das Spektrum und das Spannungsfeld zwischen kinderlos und kinderfrei auf. Die breit gefächerten Fachzugänge der Expertinnen verdeutlichen, dass die Kinderfrage nicht nur eine persönliche ist, sondern vielmehr auch politische, gesellschaftliche und medizinethische Dimensionen berührt.

Das Buch will in der eigenen Kinderfrage begleiten, zum Nachdenken über die gesellschaftliche Konnotation des Konzepts der Mutterschaft anregen und den Blick für alternative Lebensentwürfe weiten.

Taschenbuch 03/2021
kostenloser Standardversand in DE 22 Stück auf Lager
Lieferung bis Mo, 24.Jan. (ca. ¾), oder Di, 25.Jan. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 8 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,84 € bis 1,56 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Jeannine Donzé
Geb. 1975 in Luzern und aufgewachsen im Kanton Bern. Studium der Heilpädagogik, in Ausbildung zur körperzentrierten psychologischen Beraterin, Mitbegründerin des Gesprächskreises «Frau ohne Kind». 2018 Lehrgang «Autobiografisches Schreiben» an der SAL Zürich. Bislang sind Artikel von ihr in Fachzeitschriften erschienen, «Was wir in die Welt bringen» ist ihr Erstlingswerk. Donzé ist selbst eine Frau ohne Kind und lebt in Bern.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3729650589
10-stellige ISBN 3729650580
Verlag Zytglogge AG
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. März 2021
Seitenzahl 270
Illustrationsbemerkung mit ca. 10 s/w Fotografien von Skulpturen Margrith Gyrs
Format (L×B×H) 21,0cm × 14,9cm × 2,7cm
Gewicht 416g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ