Was Liebe will – Eric-Emmanuel Schmitt, Marlene Frucht | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Eric-Emmanuel Schmitt
Übersetzung: Marlene Frucht
Autor/in: Eric-Emmanuel Schmitt
Übersetzung: Marlene Frucht

Was Liebe will

Zwei Romane über ein widersprüchliches Gefühl

1x

Die Liebe ist kein harmloses Gefühl. Sie kann vereinnahmen, verletzten, eifersüchtig machen, zu Intrigen anstacheln.
Eric-Emmanuel Schmitt, französischer Lieblingsautor deutscher Leser seit seinem Bestseller >Monsieur Ibrahim und die Blumen des KoranWas Liebe will< dieser Leidenschaft auf den Grund: ihren Verlockungen, ihren Untiefen und ihrer geheimnisvollen Macht. In zwei Romanen.
>Der Liebestrank< erzählt von einer Wette, die gefährlich und reizvoll ist: Adam und Louise, zwei ehemals Liebende, wollen es wissen: Kann man einen anderen Menschen in sich verliebt »machen«, oder nicht? Doch während Adam seine erloschene Leidenschaft für Louise in eine wunderbare Freundschaft verwandeln möchte, hat die romantisch Liebende Louise ganz andere Absichten. Sie schickt ihrem alten Liebhaber eine attraktive junge Kollegin ins Haus, die keineswegs zufällig dasselbe Parfüm wie Louise benutzt. Und Adam, der selbstgefällig Liebende, wird ein ahnungsloses Opfer weiblicher Hinterlist.
In >Das Liebesgift< dreht sich alles um die ersten großen Gefühle von vier 16-jährigen Mädchen, die einander ewige Freundschaft geschworen haben. Sie schicken einander kleine Botschaften über ihre Intrigen, Erfolge, ihre intimsten Wünsche. Noch ganz unerfahren, sitzen sie schon in der Falle der Liebe. Eine Schulaufführung von >Romeo und Julia< offenbart unvorhersehbar und fatal eine grausame Wahrheit.

E-Book 11/2016
ePub kein Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

kein Adobe Account notwendig | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)
Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,52 € bis 0,97 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

1x

Autoreninformationen

Eric-Emmanuel Schmitt, geboren 1960 in Sainte-Foy-lès-Lyon, studierte Klavier in Lyon und Philosophie in Paris. Mit seinen Erzählungen wie »Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran« wurde er international berühmt und gehört heute zu den erfolgreichsten Gegenwartsautoren in Frankreich. Seine Werke wurden in 40 Sprachen übersetzt und haben sich mehr als zehn Millionen Mal verkauft. Schmitt lebt in Brüssel.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3104038100
10-stellige ISBN 3104038104
Verlag FISCHER E-Books
Sprache Deutsch
Originalsprache Französisch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2016
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright ePub Watermark
Erscheinungsdatum 24. November 2016
Seitenzahl 272
Originaltitel L'Elixier d'Amour / Le Poison d'Amour
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Noch nicht das Passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ