Virus-Wahn – Torsten Engelbrecht, Claus Köhnlein, ... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Virus-Wahn

Corona/COVID-19, Masern, Schweinegrippe, Vogelgrippe, SARS, BSE, Hepatitis C, AIDS, Polio, Spanische Grippe. Wie die Medizinindustrie ständig Seuchen erfindet und auf Kosten der Allgemeinheit Milliardenprofite macht

"Das Buch 'Virus-Wahn' ist meisterhaft und stolz geschrieben, bis hin zur Einschätzung des Establishments, der Eliten, der Macht und der staatlichen Förderung."
Wolfgang Weuffen, Medizinprofessor und Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie

Angeblich wird die Welt wiederholt von schrecklichen Virus-Seuchen heimgesucht. Als neueste Horrorvariante beherrscht das angebliche Coronavirus SARS-CoV-2 die Schlagzeilen. Und auch mit Schreckensmeldungen über Masern, die Schweinegrippe, SARS, BSE, AIDS oder Polio wird Angst und Schrecken erzeugt. Tatsächlich aber wurden, wie der preisgekrönte Investigativjournalist Torsten Engelbrecht, der Internist Dr. med. Claus Köhnlein, die Forschungsärztin Dr. med. Samantha Bailey und der Mikrobiologieexerte Dr. Stefano Scoglio in ihrem Buch "Virus-Wahn" dezidiert aufzeigen, die Existenz und krankmachende oder gar tödliche Wirkung dieser angeblichen Erreger nie wirklich nachgewiesen.

Dass dennoch behauptet wird, die Beweise hierfür seien erbracht, liegt v.a. auch daran, dass sich die etablierte Medizin seit geraumer Zeit vorgibt, sie könne mit Verfahren wie Antikörper- und PCR-Tests Viren nachweisen. Doch die "modernen" Labormethoden wie die PCR "sagen nichts darüber aus, wie sich ein Virus vermehrt, welches Tier dieses Virus trägt oder wie es Leute krank macht", wie 14 kritische Top-Virologen im Fachblatt "Science" völlig zu recht anmerkten. Diese Methoden sind hierfür also de facto wertlos.

Wie die Autoren von "Virus-Wahn" zudem darlegen, kann es sich bei den Partikeln, die als von außen attackierende Viren behauptet werden, in Wahrheit um Teilchen handeln, die von den Zellen selbst produziert werden (zum Beispiel als Folge von Stresseinflüssen wie Drogenkonsum). Diese Teilchen werden dann etwa von den PCR-Tests aufgelesen und von den Medizinern fälschlicherweise als böse Viren interpretiert.

Patienten, denen Begriffe wie COVID-19, SARS oder AIDS angeheftet werden, können ohne Frage krank sein. Doch nicht "böse" Viren zeichnen hierfür verantwortlich, sondern Dinge wie Drogen, Medikamente, Pestizide, Schwermetalle, Mangelernährung, Luftverschmutzung oder auch Stress.

Um ihre Thesen zu untermauern, zitieren die Autoren auch herausragende Persönlichkeiten, darunter die Nobelpreisträger Kary Mullis und Barbara McClintock sowie den Pionier der Mikrobiologie René Dubos, und führen knapp 1.400 einschlägige Literaturangaben an.

Für mehr Rezensionen, siehe ältere Ausgaben von "Virus-Wahn".

Taschenbuch 04/2021
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,80 € bis 1,49 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3753403069
10-stellige ISBN 3753403067
Verlag Books on Demand
Sprache Deutsch
Auflage 10. Auflage im Jahr 2021
Anmerkungen zur Auflage 10. Auflage
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 22. April 2021
Seitenzahl 520
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 22,3cm × 15,6cm × 4,0cm
Gewicht 825g
Warengruppe des Lieferanten Naturwissenschaften - Medizin, Pharmazie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Naturwissenschaften - Medizin, Pharmazie

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ