Vernetzte Sinne – Eckhard Freuwört | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Eckhard Freuwört
Autor/in: Eckhard Freuwört

Vernetzte Sinne

Über Synästhestie und Verhalten

Synästhesie ist eine besondere Wahrnehmungform: das gleichzeitige Ansprechen mehrerer Sinne durch einen einzelnen Reiz. Töne werden gesehen, Gerüche gehört. Die Ursache dafür liegt in der Gehirnstruktur begründet. Nur wenige Menschen verfügen über diese keineswegs krankhafte Gabe. In der Regel sind sie gleichzeitig hochbegabt und sehr kreativ, häufig auch noch Linkshänder und von Migräne geplagt. Hier wird versucht, einen Einblick in die synästhetische Wahrnehmung und in die daraus resultierenden Verhaltensweisen zu vermitteln - aus der Sicht eines Synästhetikers.

Taschenbuch 08/2004
kostenloser Standardversand in DE 5 Stück auf Lager
Lieferung bis Mi, 29.Jun. (ca. ¾), oder Do, 30.Jun. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 20 Stunden, 56 Minuten mit Paketversand.
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,41 € bis 0,77 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Eckhard Freuwört geboren 1958 und wohnhaft in Lauenau am Deister, erlernte fünf technische Berufe, in welchen er jahrzehntelang tätig war. Im Rahmen dieser Berufstätigkeit wurden von ihm zahlreiche Fachaufsätze über Chemie, Mathematik und EDV bei renommierten wissenschaftlichen Journalen veröffentlicht. Die bei BoD erschienene Buchtrilogie des Autors bricht mit dieser Tradition, denn sie behandelt eine besondere, seltene Fähigkeit: die Synästhesie. Synästhesie führt biologisch durch einen geringfügig abweichenden Gehirnaufbau bedingt zu einem "Mehr" an Wahrnehmung und ist keineswegs krankhaft. In "Vernetzte Sinne..." (Sachbuch) stellt der Autor seine synästhetische Wahrnehmung aus persönlicher, subjektiver Sicht in Form eines Erfahrungsberichtes vor. Mit "Böse Hexen gibt es nicht..." (Sachbuch) wird dargestellt, wie sich Synästhesie in früherer Zeit geäußert haben könnte. "Norgast" (Fantasy) schließlich ist ein rein fiktiver Roman, welcher auf die Fakten aus den beiden Sachbüchern zurück greift.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3833414749
10-stellige ISBN 383341474X
Verlag Books on Demand
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 23. August 2004
Seitenzahl 136
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 19,0cm × 12,0cm × 0,8cm
Gewicht 153g
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Esoterik, Anthroposophie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Esoterik, Anthroposophie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ