Utopion & Trollland – Cory d' Or | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Cory d' Or
Autor: Cory d' Or

Utopion & Trollland

Auf der Suche nach der besten aller vorstellbaren Welten

Historiker Ralf und Blog-Autorin Louise Kaska stoßen zum Team eines ambitionierten Non-Profit-Projekts. 500 Jahre nach Thomas Morus' Utopia, dem Buch, das den Träumen von einer besseren Welt einen Namen gab, will das Start-up Utopion.org die bunten, wilden und genialen utopischen Ideen aller Menschen im Internet vernetzen.
Das Paar setzt sich gegen alle Widerstände leidenschaftlich für Utopion.org ein. Ralf inspirieren die Auseinandersetzungen zu einer modernen »transkapitalistischen« Alternativ-Welt: Trollland. Hier dienen aufrecht gehende Riesenaffen, die gutmütigen »Trolle«, den Menschen als unermüdliche Helfer. Dann bringt ein junger Tüftler mit einer buchstäblich weltbewegenden Erfindung ungeahnte Entwicklungen ins Rollen - während Utopion.org bei der öffentlichen Vorstellung in London zu scheitern droht.
Ein Doppel-Roman, erzählt auf zwei Ebenen und in vier Strängen: einerseits * ein Abenteuerroman über eine friedvolle Genug-für-alle-da-Gesellschaft, in dem sich der junge Held verliebt, verirrt, verführen und vereinnahmen lässt, verzweifelt für seine Ideen kämpft, einen Wettstreit und die Liebe seine Lebens zu verlieren droht und schließlich Verantwortung für seine Erfindung übernimmt (und gleichzeitig * die Mitschrift einer Live-Sendung, die für den Reporter und einen Trollistik-Professor, der ihn in eine mysteriöse Höhle nahe Berlin begleitet, eine völlig unerwartete Wendung nimmt), andererseits * ein Gegenwartsroman über ein utopisches Non-Profit-Projekt und das Team seiner »Utopioniere«, darunter ein Engländer mit Mission (und Nahtoderfahrung), ein amerikanischer Glücksforscher mit TED-Auftritt (und abgesetzter TV-Show), ein durchgeknallter indischer »Guru-Professor« und ein Sufi-Meister, dessen Tochter vor dem IS in einen Kibbuz in der Negev geflohen ist (und gleichzeitig * der Tagebuchroman einer biphasischen Schläferin über nächtliche Begegnungen mit Ehemann und Adoptivtochter auf der Suche nach der besten aller vorstellbaren Welten).

Gebunden 02/2017
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,05 € bis 1,95 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Wer ist Cory d'Or?
Bekannt ist nur, dass Cory am 11.11.2011 begann, mit täglichen Postings einen aberwitzigen »pluridimensionalen« Blog-Roman zu veröffentlichen, der wie angekündigt nach 398 Kapiteln endete. Ob hinter dem in vielerlei Hinsicht außergewöhnlichen Literaturblog aber nun Mann, Frau, Autorenkollektiv oder gar ein Computeralgorithmus steckt, wurde nie aufgeklärt.
Der inzwischen in Buchform erhältliche Roman »Korridorium« macht sich vielperspektivisch und die Grenzen von Raum, Zeit, Geist und Genre überwindend auf die Suche nach einer neuen Leitgeschichte für unsere postmodern zersplitterte Zivilisation und stellt die Frage nach Identität, Sinn und Glück.
Mit »Utopion/Trollland« präsentiert Cory d'Or, pünktlich zum fünfhundertsten Jahrestag des genrebildenden Werks »Utopia« von Thomas Morus, eine mögliche Antwort und erzählt auf zwei Ebenen in jeweils zwei Strängen eine utopische gesellschaftliche Alternative - die wie in »Utopia« ohne Geld, Gier, Erdöl und Atomkraft und zudem ohne Krieg und Terror auskommt.
»Utopion« und »Trolland« sind jeweils eigenständige Romane, die einander ergänzen und spiegeln. Zusätzlich zu den gedruckten Einzelausgaben erscheint auch eine Gesamtausgabe als ineinander verflochtener Doppelroman.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3740716165
10-stellige ISBN 3740716169
Verlag TWENTYSIX
Sprache Deutsch
Auflage 2. Auflage im Jahr 2017
Anmerkungen zur Auflage 2. Auflage
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 7. Februar 2017
Seitenzahl 700
Beilage HC runder Rücken kaschiert
Format (L×B×H) 22,6cm × 16,1cm × 5,3cm
Gewicht 1230g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ