Unverbesserlicher Optimist – Pierre Bourdieu, Margareta Steinrücke... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Pierre Bourdieu
Herausgeber: Margareta Steinrücke
Übersetzung: Franz Hector, ...
mehr weniger

Unverbesserlicher Optimist

Was bleibt zehn Jahre nach dem Tod des französischen Soziologen von den Warnungen des Forschers und sich einmischenden Beobachters? In der Wissenschaft ist er längst zum Klassiker geworden, doch auch im politischen Feld erweisen sich seine Analysen immer wieder als vorausweisend. Der von ihm kritisierte Neoliberalismus hat in der großen Wirtschafts- und Finanzkrise endgültig seine Legitimation verloren, der Abbau des Wohlfahrtsstaates wird immer lauter hinterfragt, das wankende europäische Projekt lässt die von Bourdieu angeregten europäischen Generalstände lebhafter vermissen denn je, die Protestbewegungen in Nordafrika und Asien werden weltweit zitiert. Die von Bourdieu anvisierten »kollektiven Intellektuellen« sind im Zeitalter des digital vernetzten Protests zumindest in Konturen sichtbar, wenn auch längst noch nicht überall wirkungsmächtig. Und immer noch sind große Teile der Intellektuellen selbst Teil der herrschenden Ideologie.

Dieser Band präsentiert Bourdieu in eingehenden Gesprächen. Dabei gibt er Auskunft über seine wissenschaftliche Arbeitsweise - insbesondere »Das Elend der Welt« und »Meditationen« - und über sein politisches und soziales Engagement. Entgegen dem geläufigen Bild Bourdieus als gesellschaftlicher Pessimist und Erforscher der sozialen Miseren finden sich hier zahlreiche Anregungen für einen wissenschaftlich begründeten, sich selbst bewussten Widerstandsgeist.

Taschenbuch 08/2012
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 5-10 Tage (fehlt kurzfristig am Lager)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,59 € bis 1,09 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Der Autor:
Pierre Bourdieu (1930-2002) war Professor für Soziologie am Collège de France in Paris. Seine wichtigsten Arbeiten: »Die feinen Unterschiede« (Frankfurt a.M. 1982), »Homo academicus« (Frankfurt a.M. 1988), »Der Staatsadel« (Konstanz 2004), »Die Regeln der Kunst« (Frankfurt a.M. 1999), »Das Elend der Welt« (Konstanz 1997), »Gegenfeuer« (Konstanz 1998 und 2001).

Die Herausgeberin:
Margareta Steinrücke ist Referentin für Frauen-, Geschlechter- und Arbeitszeitpolitik der Arbeitnehmerkammer Bremen.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3899654790
10-stellige ISBN 389965479X
Verlag Vsa Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. August 2012
Seitenzahl 151
Format (L×B×H) 21,2cm × 14,0cm × 1,3cm
Gewicht 235g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ