Unterricht sehen, analysieren, gestalten – Ewald Kiel | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Herausgeber: Ewald Kiel
Herausgeber: Ewald Kiel

Unterricht sehen, analysieren, gestalten

Unterrichtsprinzipien sind leitend für die Gestaltung von Unterricht. Sie gelten überfachlich für alle Unterrichtsbereiche und bestimmen die Lehr-Lernverfahren, mit denen Inhalte dargestellt und vermittelt werden. Sie werden somit zur Planung, Durchführung, Auswertung und Legitimation von Unterricht herangezogen. Ewald Kiel und die anderen Autoren führen ein in die Prinzipien der Strukturierung, Motivation, Differenzierung, Veranschaulichung, Kreativitätsförderung und Übung.

Die Erarbeitung der Unterrichtsprinzipien erfolgt zum einen mittels theoretischer Einführungen, zum anderen mittels Videoanalysen. Hierfür stehen online Filmsequenzen zu jedem Unterrichtsprinzip bereit. Verschiedene beigefügte Aufgabenstellungen ermöglichen ein eigenständiges und selbsttätiges Lernen.

Dieses Studienbuch richtet sich an Lehramtsstudierende aller Fachrichtungen sowie Dozierende in pädagogischen und fachdidaktischen Studienbereichen.

Taschenbuch 04/2018
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Di, 02.Mär. (ca. ¾), oder Mi , 03.Mär. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 21 Stunden, 38 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,70 € bis 1,30 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Prof. Dr. Ewald Kiel lehrt an der LMU München.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort zur 3. Auflage  9
Ewald Kiel
1 Einleitung: Unterricht sehen, analysieren und gestalten  11
1.1 Zur Anlage des Studienbuchs  11
1.2 Der Begriff "Unterrichtsprinzip"  13
1.3 Unterrichtsprinzipien und die Frage der Qualität von Unterricht  16
1.4 Literatur  19
Ewald Kiel
2 Strukturierung  21
2.1 Definition  21
2.2 Unterrichtsstrukturierung - das Milchdosenbeispiel von Heinrich Copei  23
2.3 Das AVIVA-Schema  30
2.4 Artikulationsmuster aus der Sicht der Skripttheorie  33
2.5 Aufgaben  34
2.5.1 Filmgeleitete Aufgaben  34
2.5.2 Theoriegeleitete Aufgaben  34
2.5.3 Zur Vertiefung  34
2.6 Literatur  34
2.7 Anhang  36
Marcus Syring
3 Motivierung  37
3.1 Motivation, Emotionen und Kognition beim Lernen  38
3.2 Zentrale Begriff e, Arten von Motivation und Motivationstheorien  39
3.3 Das Erwartungs-x-Wert-Modell nach Wigfield und Eccles  45
3.4 Die Selbstbestimmungstheorie nach Deci und Ryan  46
3.5 Pädagogische Implikationen  49
3.5.1 Das TARGET-Modell  50
3.5.2 Das ARCS-Modell  53
3.6 Aufgaben  55
3.6.1 Filmgeleitete Aufgaben  55
3.6.2 Theoriegeleitete Aufgaben  57
3.6.3 Zur Vertiefung  57
3.7 Literatur  58
3.8 Anhang  61
Ewald Kiel und Marcus Syring
4 Differenzierung  63
4.1 Heterogenität und Differenz in Gesellschaft, Schule und Unterricht  63
4.1.1 Annäherung an eine Definition von Heterogenität und Differenzierung  64
4.1.2 Begründungslinien für Differenzierung  66
4.2 Äußere Differenzierung  67
4.3 Innere Differenzierung  70
4.3.1 Rahmenmodell zur Differenzierung im Unterricht  71
4.3.2 Differenzierung nach Lernvoraussetzungen  72
4.3.3 Differenzierung nach Unterrichtsangeboten  77
4.4 Leistungsbeurteilung im differenzierten Unterricht  82
4.5 Ein Vorschlag zum Beginnen  86
4.6 Aufgaben  87
4.6.1 Filmgeleitete Aufgabe  87
4.6.2 Theoriegeleitete Aufgaben  88
4.6.3 Zur Vertiefung  88
4.7 Literatur  89
4.8 Anhang  92
Sabine Weiß
5 Veranschaulichung  93
5.1 Veranschaulichung als konstante Forderung an das Lehren  93
5.2 Theoretische, entwicklungspsychologische und empirische Zugänge zum Prinzip der Veranschaulichung  93
5.2.1 Erkenntnis nach Immanuel Kant  93
5.2.2 John Dewey  95
5.2.3 Die Kognitionstheorie von Jean Piaget  96
5.2.4 Die Repräsentationsformen des Wissens nach Jerome S. Bruner  98
5.3 Umsetzung von Veranschaulichung im Unterricht  100
5.3.1 Nutzung von Beispielen  100
5.3.2 Nutzung von Analogien  102
5.3.3 Mittel und Medien der Veranschaulichung im Unterricht  104
5.3.4 Handlungsempfehlungen zur Umsetzung von Veranschaulichung  108
5.4 Aufgaben  113
5.4.1 Filmgeleitete Aufgaben  113
5.4.2 Theoriegeleitete Aufgaben  114
5.4.3 Zur Vertiefung  114
5.5 Literatur  115
Sabine Weiß
6 Kreativitätsförderung  119
6.1 Zur Bedeutung von Kreativität  119
6.2 Das Konzept der Kreativität  119
6.2.1 Annäherung an eine begriffliche Definition  119
6.2.2 Forschung und Messverfahren zu Kreativität  121
6.3 Modell des kreativen Prozesses  123
6.3.1 Die kreative Person  123
6.3.2 Das Problem  126
6.3.3 Das Problemumfeld  126
6.3.4 Der kreative Prozess  127
6.3.5 Das kreative Produkt  128
6.4 Kreativitätsförderung in Unterricht und Schule  129
6.4.1 Gestaltung der Lehr- und Lernumgebung  130
6.4.2 Gestaltung von Problem- und Aufgabenstellung  131
6.4.3 Förderung der Persönlichkeit des Schülers durch die Gestaltung des Unterrichts  134
6.5 Aufgaben  137
6.5.1 Filmgeleitete Aufgaben  137
6.5.2 Theoriegeleitete Aufgaben  138
6.5.3 Zur Vertiefung  139
6.6 Literatur  139

Thomas Lerche
7 Übung  143
7.1 Üben hilft leider  143
7.2 Theoretische Annäherung an den Begriff  145
7.2.1 Der Kompetenzbegriff  145
7.2.2 Prozesse des Kompetenzerwerbs  145
7.2.3 Beeinträchtigung des Kompetenzerwerbs  148
7.2.4 Determinanten des Kompetenzerwerbs  153
7.2.5 Unterrichtsprinzipien zur Förderung des wohldurchdachten Übens  156
7.2.6 Pädagogisches Leitbild  160
7.3 Umsetzung im Unterricht  161
7.3.1 Ich möchte unbedingt wissen, wie es funktioniert!  162
7.3.2 Ja, das könnte ich auch brauchen!  162
7.3.3 Das kann doch nicht so schwer sein!  163
7.3.4 Ich will die beste Lösung finden!  163
7.3.5 Ich bin gerne hier und lerne!  164
7.3.6 Fazit  165
7.4 Aufgaben  165
7.4.1 Filmgeleitete Aufgaben  165
7.4.2 Theoriegeleitete Aufgabe  166
7.4.3 Zur Vertiefung: Gestaltung einer aktivierenden Übungsaufgabe  167
7.4.4 Zur Vertiefung: Übung zur Vereinfachten Ausgangsschrift  168
7.5 Literatur  169
Autorenverzeichnis  173
Wie komme ich an die Filme?  175

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3825249533
10-stellige ISBN 3825249530
Verlag UTB GmbH
Sprache Deutsch
Originalsprache Deutsch
Auflage 3. Auflage im Jahr 2018
Anmerkungen zur Auflage 3., überarbeitete Auflage
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. April 2018
Seitenzahl 175
Illustrationsbemerkung 5 Fotos, mit 1 DVD
Format (L×B×H) 21,6cm × 15,2cm × 1,5cm
Gewicht 249g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ