Umwelt im Roman – Agnes Limmer, Ulrike Staudinger | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Agnes Limmer
Bearbeitung: Ulrike Staudinger
Autor: Agnes Limmer
Bearbeitung: Ulrike Staudinger

Umwelt im Roman

Ökologisches Bewusstsein und Literatur im Zeitalter der Industrialisierung

The book provides insights into the social perception of environmental risks and their social impact during the first industrialization. It looks for the roots of our modern ecological consciousness in the cultural legacy of the long 19th century. It, therefore, employs prominent case studies from Europe and the United States, each grouping around a realist novel, a primary source of entertainment at the time. A reading of Charles Dickens, Wilhelm Raabe, and Upton Sinclair through an ecocritical lens reveals significant criticism of the shortcomings during their time. The intellectual protest manifests itself as an experimental, almost naturalistic and trendsetting writing style. At the same time, the individual writers propose solutions for the risk-laden environmental conditions with societal reconstruction at their center. Attentive contemporaries of the industrialization realized the necessity to address ecological and social problems jointly. Lacking political scope for environmental awareness, however, obstructed its social impact. This reinterpretation of several classics also draws on source material from personal correspondence or administrative files. The book makes a valuable contribution to the colorful and varied picture of the grand-parental generation of modern ecological thinking and action.

Gebunden 11/2018
kostenloser Standardversand in DE 2 Stück auf Lager
Lieferung bis Fr, 27.Nov. (ca. ¾), oder Sa , 28.Nov. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 4 Stunden, 20 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,75 € bis 3,25 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Dr. Agnes Limmer-Kneitz ist Wissenschaftliche Referentin in der Projektgruppe "Landwirtschaft - Wasserwirtschaft - Klimawandel - neue Perspektiven fur Landwirtschaft und Umwelt am Institute for Advanced Study an der Technische Universität München.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3525355862
10-stellige ISBN 3525355866
Verlag Vandenhoeck + Ruprecht
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 12. November 2018
Seitenzahl 193
Illustrationsbemerkung mit ca. 8 Abbildungen
Beilage gb
Format (L×B×H) 23,6cm × 16,4cm × 2,2cm
Gewicht 453g
Gattung Dissertation
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ