Trans* und Sex – Jonas A. Hamm | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Jonas A. Hamm
Autor/in: Jonas A. Hamm

Trans* und Sex

Gelingende Sexualität zwischen Selbstannahme, Normüberwindung und Kongruenzerleben

Bei Trans*-Sexualität denken die meisten Menschen zunächst an das Phänomen der Transgeschlechtlichkeit. Aber wie steht es um die Sexualität von trans* Personen? Was macht für sie guten Sex aus? Und sind genitalangleichende Operationen notwendig für eine gelingende Sexualität?

Zur Beantwortung dieser Fragen führte Jonas Hamm mit trans* Personen, die keine Genitalangleichung anstreben, Interviews über guten Sex und den Weg dorthin. Um den - oftmals nur scheinbaren - Widerspruch zwischen Geschlechterrolle und Genitalienstatus zu überbrücken, greifen die Interviewten auf eine Vielzahl intrapsychischer, zwischenmenschlicher und kollektiver Ressourcen und Strategien zurück. Hamm analysiert die Lern- bzw. Entwicklungsprozesse seiner Interviewpartner*innen, hinterfragt Vorurteile und gibt neue Verständnisimpulse für die Beratungsarbeit.

Taschenbuch 09/2020
kostenloser Standardversand in DE 5 Stück auf Lager
Lieferung bis Di, 26.Okt. (ca. ¾), oder Mi , 27.Okt. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 13 Stunden, 55 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,70 € bis 1,29 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Inhaltsverzeichnis

Danksagung

Geleitwort von Annette Güldenring

I Einleitung

II Begriffe

III Forschungsstand
1 Transsexualität versus Trans*-Sexualität
2 Klinische Literatur
3 Empirische Sozialforschung
4 Theoretische Arbeiten
5 Community-Literatur
6 Literatur zu Trans*-Beratung

IV Die empirische Untersuchung
1 Überlegungen zu Forschungsethik und Partizipation
2 Stichprobe
3 Datenerhebung
4 Auswertungsmethode
5 Partizipative Feedbackschleife

V Ergebnisse
1 Individuelle Sexualität
2 Strategien und Ressourcen
3 Sexueller (und geschlechtlicher) Lernprozess

VI Die Teilnehmer_innen
1 Moritz
2 Benny
3 Mr. B
4 Eva
5 Lucia
6 Julia

VII Diskussion
1 Abgleich von Ergebnissen und Forschungsstand
2 Limitationen, Generalisierbarkeit und Validierung

VIII Resumee und Ausblick
1 Zusammenfassung der Ergebnisse
2 Reflexion der angewandten Methodik und des Vorgehens
3 Forschungslucken und weiterer Handlungsbedarf
4 Impulse fur die Beratung

Literatur

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3837930085
10-stellige ISBN 3837930084
Verlag Psychosozial Verlag GbR
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. September 2020
Seitenzahl 147
Format (L×B×H) 18,8cm × 12,5cm × 1,5cm
Gewicht 174g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ