Tod bei den Grashütten – Rudolf Duerksen, Rudolf Dück Sawatzky... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Tod bei den Grashütten

Eine Geschichte über Gottes Gnade und menschliche Bestrebung

Rudolf Duerksen wächst in der weiten Wildnis des paraguayischen Chaco mit Dornbuschwald, Schlangen und unerreichten indigenen Stämmen, die das Überleben seiner Familie bedrohen, auf. In seinem Buch nimmt er den Leser mit auf eine Reise in die harte Wirklichkeit der mennonitischen Siedler in Südamerika.
Erzählt aus der Perspektive der ersten Generation deutsch-russischer mennonitischer Flüchtlinge, die sich im Chaco niedergelassen haben, ist Tod bei den Grashütten eine Schilderung menschlichen Bestrebens und des Vertrauens auf Gott angesichts der Widrigkeiten.
Es enthält Geschichten über den ersten Kontakt zu den Stämmen sowie über die Entwicklung einer florierenden Wirtschaft an ihrer Seite, über Unglück und große persönliche Opfer, um Lateinamerikas "grüne Hölle" in eine blühende Landschaft und prosperierende Gemeinschaft zu verwandeln.
Auf dem Weg dahin sieht sich Rudolf beim Abernten von Weizenfeldern in Kansas, beim Ausliefern von Lebensmitteln in den engen Gassen der Altstadt von Basel in der Schweiz, unterwegs mit einem Flugtransport von Rindern von Texas nach Südamerika und bei der Einrichtung eines Heims für verlassene Kinder in den Straßen von Asunción.
Letztendlich dienen diese ergreifenden und oft humorvollen Geschichten dazu, unsere gemeinsame Menschlichkeit zu zeigen, und was möglich ist, wenn wir Gottes Führung folgen.

Taschenbuch 11/2020
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,24 € bis 0,45 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Rudolf Duerksen wurde in den 1940er Jahren in Paraguay, Südamerika, geboren. Seine Eltern waren Flüchtlinge, die 1929 aus dem kommunistischen Russland flohen und staatenlos wurden, bis sie schließlich in Paraguay landeten. Rudolf verbrachte seine frühen Jahre damit, den Pionier-Lebensstil in einer mennonitischen Kolonie im rauen Klima des Gran Chaco zu leben. Die Umstände brachten ihn in den 1960er Jahren in die USA, wo er einen Abschluss in Tierwissenschaften machte. Später studierte er Missiologie in Korntal, Deutschland. Rudolf heiratete Nicole Widmer aus Basel, Schweiz. Zusammen leben sie in Winnipeg, Manitoba, in der Nähe ihrer Kinder und Enkelkinder.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3751994187
10-stellige ISBN 3751994181
Verlag Books on Demand
Sprache Deutsch
Auflage 2. Auflage im Jahr 2020
Anmerkungen zur Auflage 2. Auflage
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 8. November 2020
Seitenzahl 240
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 22,0cm × 15,5cm × 1,6cm
Gewicht 388g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Biographien, Erinnerungen
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Biographien, Erinnerungen

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ