Tinkas Lieb-Haber – Sabine C. Pahlke | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Sabine C. Pahlke
Autor/in: Sabine C. Pahlke

Tinkas Lieb-Haber

P.S.: "Freu mich auf dich :-*."

Reale Geschichten verschiedener Menschen, plus einer großen Portion Fantasie verschmolzen miteinander, wurden zu diesem Roman.
Tinka erzählt frisch, fröhlich, frei und absolut nicht fromm, von ihrem virtuellen und realen Liebesleben. Sie zeigt sich lieb und frech. Zärtlich und leidenschaftlich. Scheu, aber auch schamlos. Verständnisvoll und provozierend. Tiefgründig und mutig.

Taschenbuch 07/2017
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 1 Woche

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,49 € bis 0,91 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Sabine C. Pahlke wurde am 26. Januar 1965 an der Bergstraße geboren.
2013 veröffentlichte sie ihr erstes Buch "Spannende Leichtigkeit - Lara und das Abenteuer Leben", ein Roman, in dem sie als Autorin das reale "Tagebuch der Lara" mit ihren eigenen Worten gestalten konnte. Seit 30 Jahren lebt sie ihre Berufung als Seelenbegleiterin und Autorin, begleitet von ihrer Familie in der geliebten Heimat.

Mit ihren Romanen schafft sie es, den Leser durch spielerische Leichtigkeit und Spannung mitzureißen und dabei noch das komplexe Gesellschaftsgefüge zu vermitteln. Durch ihre sensitive und dabei klare, humorvolle, sowie bodenständige Sprache erfasst sie das Berührende und Bedeutsame im Wesen ihrer Charaktere.
Sie schildert anschaulich eindringliche Begegnungen und Situationen, die voller Authentizität stecken. Wunderbar warmherzig und sinnlich werden Liebeserfahrungen geschildert, welche gleichzeitig auch als Bewältigung eines wichtigen Sozialthemas zu betrachten sind.

Eine Leserin schreibt: "Laras Tagebuch, die sehr persönliche Geschichte einer Frau auf dem Weg der Befreiung, zeigt wie ein Brennglas die Lebensthemen und Gefühle einer ganzen Frauengeneration. Was Doris Lessings "Goldenes Notizbuch" für die fünfziger Jahre des letzten Jahrhunderts war, ist "Spannende Leichtigkeit" für die Neunziger: "Ein Abbild für die Wandlungen und Herausforderungen einer Dekade."

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3743136465
10-stellige ISBN 3743136465
Verlag Books on Demand
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 7. Juli 2017
Seitenzahl 448
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 21,5cm × 13,5cm × 3,0cm
Gewicht 603g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ