Thomas Mann's War – Tobias Boes | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Tobias Boes
Autor/in: Tobias Boes

Thomas Mann's War

Literature, Politics, and the World Republic of Letters

In Thomas Mann's War, Tobias Boes traces how the acclaimed and bestselling author became one of America's most prominent anti-fascists and the spokesperson for a German cultural ideal that Nazism had perverted.

Thomas Mann, winner of the 1929 Nobel Prize in literature and author of such world-renowned novels as Buddenbrooks and The Magic Mountain, began his self-imposed exile in the United States in 1938, having fled his native Germany in the wake of Nazi persecution and public burnings of his books. Mann embraced his role as a public intellectual, deftly using his literary reputation and his connections in an increasingly global publishing industry to refute Nazi propaganda. As Boes shows, Mann undertook successful lecture tours of the country and penned widely-read articles that alerted US audiences and readers to the dangers of complacency in the face of Nazism's existential threat. Spanning four decades, from the eve of World War I, when Mann was first translated into English, to 1952, the year in which he left an America increasingly disfigured by McCarthyism, Boes establishes Mann as a significant figure in the wartime global republic of letters.

E-Book 11/2019
ePub mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)
Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,37 € bis 0,68 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Tobias Boes

Inhaltsverzeichnis

Introduction: For the Sake of Survival
1. Luddism
2. Communion
3. Cyberculture
4. Distortion
5. Revolutionary Suicide
6. Liberation Technology
7. Thanatopography
Conclusion: American Carnage and Technologies of Tomorrow
Acknowledgments
Notes
Works Cited
Permissions
Index

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1501745010
10-stellige ISBN 1501745018
Verlag Cornell University Press
Imprint Cornell University Press
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 15. November 2019
Seitenzahl 378
Illustrationenbemerkung 24 b&w halftones
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Literaturwissenschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Literaturwissenschaft

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ