Therapeutischer Schlafentzug – Siegfried Kasper, Hans-Jürgen Möller | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Therapeutischer Schlafentzug

Klinik und Wirkmechanismen

Der Zusammenhang zwischen Schlaf und Stimmung sowie Antrieb ist bereits seit langem bekannt und seit etwa 30 Jahren auch Gegenstand von wissenschaftlichen Untersuchungen. Es zeigte sich, daß der therapeutische Schlafentzug, der von einigen Autoren auch als Wachtherapie bezeichnet wird, mit günstigen antidepressiven Effekten einhergeht, insbesondere wenn er wiederholte Anwendung findet. Obwohl der therapeutische Schlafentzug bereits breite klinische Anwendung findet, ist der Wirkmechanismus noch nicht eindeutig geklärt. Verschiedene Überlegungen, das zirkadiane System, die Neurotransmitter und die mit diesen verbundenen hormonellen Parameter betreffend, wurden als Erklärungshypothese herangezogen.

Taschenbuch 04/1996
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 3,15 € bis 5,85 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Inhaltsverzeichnis

Klinik des therapeutischen Schlafentzugs . Vom Schlafdefizit zur Wachtherapie - Zur Entwicklung des antidepressiven Schlafentzuges (R. Tölle) . Klinische Effekte des therapeutischen Schlafentzug (G. A. E. Rudolf) . Prädiktoren für das Ansprechen auf den therapeutischen Schlafentzug (T. Kapitany) . Die Kombination von Schlafentzug und anschließender Schlafphasenvorverlagerung bei depressiven Patienten (A. König, D. Riemann, J. Vollmann, F. Hohagen, H. Lohner, U. Voderholzer, N. Edali, C. Faller, M. Berger) . Therapeutischer Schlafentzug und antidepressive Medikation (S. Kasper) . Kombination von Schlafentzug und Lichttherapie zur Behandlung depressiver Störungen (A. Neumeister, M. Lucht, S. Kasper) . Klinische und neurobiologische Effekte des Schlafentzugs (E. Seifritz, E. Holsboer-Trachsler) . Der therapeutische Effekt von wiederholten Schlafentzügen (M. H. Wiegand) . Schlafentzug bei Therapieresistenz auf Antidepressiva (R. H. Van den Hoofdakker, M. C. M. Gordijn, A. Neumeister, S. Kasper) . Psychometrische Untersuchungen mit der Befindlichkeitsskala während der Schlafentzugsbehandlung (H.-J. Möller, M. Hollweg, T. Mager)  Wirkmechanismen und biologische Grundlagen des therapeutischen Schlafentzugs . Humorale Aspekte des Schlafentzuges (D. Ebert, W. Kaschka) . Biologische Befunde bei wiederholter Anwendung des therapeutischen Schlafentzugs (Wachtherapie) (H. Kuhs, D. Färber) . Tagesschwankungen der Stimmung und therapeutischer Schlafentzug (H.-J. Haug) . Biochemische Aspejte des therapeutischen Schlafentzuges (S. Ruhrmann) . Bildgebende Verfahren bei Schlafentzug (D. Ebert) . An animal model of depression and its relation to REM sleep deprivation (G. W. Vogel) . Systemtheoretische Konzepte zur Wirkung des Schlafentzugs (E. Gehde, H. M. Emrich)

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3211827468
10-stellige ISBN 3211827463
Verlag Springer Vienna
Sprache Deutsch
Anmerkungen zur Auflage 1996
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 26. April 1996
Seitenzahl 284
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 24,4cm × 17,0cm × 1,5cm
Gewicht 495g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ