Theoretische Erklärungen für die Bildungsnachteile von Schülern mit Migration... – Klaus Ebert, Sandra Ebert | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Theoretische Erklärungen für die Bildungsnachteile von Schülern mit Migrationshintergrund

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1, , Sprache: Deutsch, Abstract: Fast tagesaktuell und immer wieder neu werden in politischen Debatten die Problematiken der Bildungserfolge von Schülern mit Migrationshintergrund diskutiert.
Die Ergebnisse zur Bildungsbeteiligung von Kindern mit Migrationshintergrund weisen erschreckende Tendenzen auf. Sie zeigen eine systematische Benachteiligung im Bildungssystem. Indikator für dieses Ergebnis ist die starke Präsenz der Kinder mit Migrationshintergrund in Sonder- und Hauptschulen, in Gymnasien hingegen sind sie deutlich unterrepräsentiert. Häufig verlassen sie die Schule ohne jeglichen Abschluss.

Die Pisastudien von 2000 und 2003 deuten dies an, indem sie den Kindern aus zugewanderten Familien schlechtere Testergebnisse in der Lesekompetenz bescheinigen und zeigen, dass sie Klassen öfter wiederholen müssen.
Seit Pisa und anderen scheint es, als würden Politiker verzweifelt umherirren, um das Bildungssystem zu "verschlimmbessern". Kaum ein Schuljahr vergeht, ohne dass gravierende Veränderungen im Schulsystem für neuen Gesprächsstoff sorgen. Beispiele hierfür sind G9 oder G8+, Werkrealschule und mit dem Machtwechsel in Baden - Württemberg kommt nun auch noch ein Konzept der Gesamtschule hinzu.

Ein unglaublich großes Netz an Möglichkeiten, welches die Frage aufdrängt, ob hier noch sowohl SchülerInnen als auch Eltern einen Überblick haben, um die passgenaue Schule zu finden?!
Doch ist dies der wirkliche Grund für die vermeintlich schlechten Bildungserfolge von SchülernInnen mit Migrationshintergrund?
Frau Dr. Heike Diefenbach, eine Soziologin und Ethnologin, die als Expertin in Sachen Migration bezeichnet wird, hat in einer ihrer Veröffentlichungen einen Versuch unternommen, theoretische Erklärungen für die Bildungsnachteile von SchülerInnen mit Migrationshintergrund darzustellen.
Im nachfolgenden Text wollen wir diese Erklärungsmuster im Wesentlichen kurz skizzieren und am Ende unserer Ausführungen noch einen kleinen Exkurs in empirische Befunde mit einem entsprechenden Fazit wagen.

E-Book 06/2015
PDF kein Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

kein Adobe Account notwendig | Schriftgröße ist nicht veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ganz normale PDF-Datei, die Sie an jedem Gerät lesen können, das PDFs anzeigen kann. PDFs werden überall gleich angezeigt. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,45 € bis 0,84 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3956872358
10-stellige ISBN 3956872355
Verlag GRIN Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels PDF
Copyright Kein Kopierschutz
Erscheinungsdatum 15. Juni 2015
Seitenzahl 21
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ