The Will to Meaning – Viktor E. Frankl | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Viktor E. Frankl
Autor/in: Viktor E. Frankl

The Will to Meaning

Foundations and Applications of Logotherapy

From the author of Man's Search for Meaning, one of the most influential works of psychiatric literature since Freud.

Holocaust survivor Viktor E. Frankl is known as the founder of logotherapy, a mode of psychotherapy based on man's motivation to search for meaning in his life. The author discusses his ideas in the context of other prominent psychotherapies and describes the techniques he uses with his patients to combat the "existential vacuum."

Originally published in 1969 and compiling Frankl's speeches on logotherapy, The Will to Meaning is regarded as a seminal work of meaning-centered therapy. This new and carefully re-edited version is the first since 1988.

E-Book 06/2014
Ebook-epubePub mit Adobe DRM Ebook-drmKopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-accountAdobe Account notwendig | Ebook-funktion-acsmACSM-Datei bei Download | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,52 € bis 0,97 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Viktor E. Frankl was the former Professor of Neurology and Psychiatry at the University of Vienna Medical School and Distinguished Professor of Logotherapy at the U.S. International University. He was the founder of what has come to be called the Third Viennese School of Psychotherapy (after Freud's psychoanalysis and Adler's individual psychology) -- the school of logotherapy.
Born in 1905, Dr. Frankl received the degrees of Doctor of Medicine and Doctor of Philosophy from the University of Vienna. During World War II he spent three years at Auschwitz, Dachau and other concentration camps.

Dr. Frankl first published in 1924 in the International Journal of Psychoanalysis and has since published twenty-six books, which have been translated into nineteen languages, including Japanese and Chinese. He has been a visiting professor at Harvard, Duquesne and Southern Methodist Universities. Honorary Degrees have been conferred upon him by Loyola University in Chicago, Edgecliff College, Rockford College and Mount Mary College, as well as by universities in Brazil and Venezuela. He has been a guest lecturer at universities throughout the world and has made fifty-one lecture tours throughout the United States alone. He is President of the Austrian Medical Society of Psychotherapy.He died in Vienna at the age of 92.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1101664025
10-stellige ISBN 1101664029
Verlag Penguin Publishing Group
Imprint Plume
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 24. Juni 2014
Seitenzahl 176
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ