The Sorcerer's Apprentice – François Augiéras, Régis Debray, Sue ... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autoren: François Augiéras, Régis Debray
Übersetzung: Sue Dyson
Autoren: François Augiéras, Régis Debray
Übersetzung: Sue Dyson

The Sorcerer's Apprentice

In the depths of the Salardais, "a land of ghosts, cool caves and woods", a teenage boy is sent to live with a thirty-five-year-old priest. The man becomes more than just his teacher. Soon the adolescent meets a young boy in the village square; they make love to each other like shadows in a cave. The priest knows of their involvement and guides his pupil to seek out his own soul in strange, almost supernatural rituals. It becomes clear that this tense, shadowy tale, burning with love, is a eulogy in praise of difference, an act of worship to beauty in nature. Published in English for the first time, The Sorcerer's Apprentice is "a galant, almost magical book" that is one of modern literature's esoteric, underground texts.

E-Book 03/2013
ePub mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,33 € bis 0,62 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

François Augérias was born in 1925 in Rochester, New York. His father was French; a pianist, his mother a Polish émigrée. After his father died he returned to Paris, but spent his adolesence in Périgord, which was to be his refuge during a life of restless wandering. In 1945 he went to Algiers for a year, living with his reclusive uncle, a retired colonel, and in a Trappist monastery. This, and time spent with the monks of Athos, were profound influences on both his writing and his painting, often likened to modern icons. André Gide, who knew him, described his writing as a bizarre delight. Augérias died in a hospice at Domme in 1971 aged forty-six.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1782270409
10-stellige ISBN 178227040X
Verlag Pushkin Press
Imprint Pushkin Press
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 22. März 2013
Seitenzahl 106
Beilage EPUB
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ