The Resistible Rise of Arturo Ui – Bertolt Brecht, Alistair Beaton, Geor... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

The Resistible Rise of Arturo Ui

Described by Brecht as 'a gangster play that would recall certain events familiar to us all', The Resistible Rise of Arturo Ui is a witty and savage satire of the rise of Hitler - recast by Brecht into a small-time Chicago gangster's takeover of the city's greengrocery trade. Using a wide range of parody and pastiche - from Al Capone to Shakespeare's Richard III and Goethe's Faust - Brecht's compelling parable continues to have relevance wherever totalitarianism appears today.

Written during the Second World War in 1941, the play was one of the Berliner Ensemble's most outstanding box-office successes in 1959, and has continued to attract a succession of major actors, including Leonard Rossiter, Christopher Plummer, Antony Sher and Al Pacino.

This version, originally translated by George Tabori, has been revised by leading Scottish playwright Alistair Beaton.

E-Book 11/2013
PDF mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist nicht veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,47 € bis 0,88 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Bertolt Brecht (1898-1956) is acknowledged as one of the great dramatists whose plays, work with the Berliner Ensemble and critical writings have had a considerable influence on the theatre. His landmark plays include The Threepenny Opera, Fear and Misery of the Third Reich, The Life of Galileo, Mother Courage and Her Children and The Caucasian Chalk Circle.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1472566782
10-stellige ISBN 1472566785
Verlag Bloomsbury UK
Imprint Methuen Drama
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels PDF mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 8. November 2013
Seitenzahl 144
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Lyrik, Dramatik, Essays
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Lyrik, Dramatik, Essays

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ