The Refusal of Work – David Frayne | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: David Frayne
Autor: David Frayne

The Refusal of Work

The Theory and Practice of Resistance to Work

Paid work is absolutely central to the culture and politics of capitalist societies, yet today's work-centred world is becoming increasingly hostile to the human need for autonomy, spontaneity and community. The grim reality of a society in which some are overworked, whilst others are condemned to intermittent work and unemployment, is progressively more difficult to tolerate.

In this thought-provoking book, David Frayne questions the central place of work in mainstream political visions of the future, laying bare the ways in which economic demands colonise our lives and priorities. Drawing on his original research into the lives of people who are actively resisting nine-to-five employment, Frayne asks what motivates these people to disconnect from work, whether or not their resistance is futile, and whether they might have the capacity to inspire an alternative form of development, based on a reduction and social redistribution of work.

A crucial dissection of the work-centred nature of modern society and emerging resistance to it, The Refusal of Work is a bold call for a more humane and sustainable vision of social progress.

E-Book 11/2015
ePub mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,94 € bis 1,75 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

David Frayne is a sociology teacher and social researcher, based at Cardiff University.  His research interests are wide-ranging, but his main areas are social activism, consumer culture, the sociology of happiness, and radical perspectives on work.  David is the author of several articles and has also written a chapter on critiques of work for the SAGE Handbook of the Sociology of Work and Employment.  Twitter: @theworkdogma

Inhaltsverzeichnis

  • Introduction: The Work Dogma
  • 1. A Provocation
  • 2. Working Pains
  • 3. The Colonising Power of Work
  • 4. The Stronghold of Work
  • 5. The Breaking Point
  • 6. Alternative Pleasures
  • 7. Half a Person
  • 8. From Escapism to Autonomy

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1783601202
10-stellige ISBN 1783601205
Verlag Zed Books
Imprint Zed Books
Sprache Englisch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2015
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 15. November 2015
Seitenzahl 280
Beilage EPUB
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ