The Poetry of the Chartist Movement – Ulrike Schwab | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Ulrike Schwab
Autor/in: Ulrike Schwab

The Poetry of the Chartist Movement

A Literary and Historical Study

This book is a comprehensive analysis of a neglected aspect of  Chartism, its poetry. Here the Chartists are documented as  poet-politicians. In order to show how much this poetry can contribute  to a deeper understanding of the movement, the poems are treated as  literary pieces and as historical sources. Being a mass  phenomenon, these poems and songs served as a vehicle of Chartism.  They not only express critical insights into society, but also, and  even more so, reveal the emotions and values which brought about the  mass consensus.

Gebunden 02/1993
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 8,39 € bis 15,58 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Ulrike Schwab (1950) studied English philology and history and holds a PhD in English philology. She has taught British and American literature at Kassel University and produced films on visual history at the Institute of Scientific Film in Göttingen.

Inhaltsverzeichnis

Foreword. I: The State of Research. 1. On the Subject.  2. The Echoes in Scholarship and Cultural History. 3.  Reflections on the Scholarly Perspective. II: On the Lyric Activity  of the Authors. 1. The Chartist and Poet. 2. The Character of  the Poetry in Outline. 3. Motivation from Without and Within.  4. The Conditions of Production. 5. The Practice of  Reception. III: Examinations into Chartists Poetry. 1.  Guidelines of Method. 2. Realistic Poetry. 3. Political  Poetry. 3.1. The Nucleus, or, the Programmatic Verse. 3.2.  Satires. 3. Prison Poems. IV: Concluding Outlook on the  Concept of Poetry. 1. Analytic Findings. 2. Another Approach  to Chartist Language. 3. On the Problem of Literary Tradition.  4. Chartists Voices on Poetics. 5. Between the Romantic  and the Victorian Era. VI: Documentation to the Poetry of the  Chartist Movement. Appendix: Table of Texts. Bibliography.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-0792321101
10-stellige ISBN 0792321103
Verlag Springer Netherlands
Imprint Studies in Social History
Sprache Englisch
Anmerkungen zur Auflage 1993
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 28. Februar 1993
Seitenzahl 264
Beilage HC runder Rücken kaschiert
Format (L×B×H) 24,1cm × 16,0cm × 1,9cm
Gewicht 565g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ