The Nix – Nathan Hill | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Nathan Hill
Autor: Nathan Hill

The Nix

A novel

Winner of the Art Seidenbaum Award for First Fiction
A New York Times 2016 Notable Book
Entertainment Weekly's #1 Book of the Year
A Washington Post 2016 Notable Book
A Slate Top Ten Book

NEW YORK TIMES BESTSELLER

"The Nix is a mother-son psychodrama with ghosts and politics, but it's also a tragicomedy about anger and sanctimony in America. . . .  Nathan Hill is a maestro." -John Irving

From the suburban Midwest to New York City to the 1968 riots that rocked Chicago and beyond, The Nix explores-with sharp humor and a fierce tenderness-the resilience of love and home, even in times of radical change.

It's 2011, and Samuel Andresen-Anderson-college professor, stalled writer-has a Nix of his own: his mother, Faye. He hasn't seen her in decades, not since she abandoned the family when he was a boy. Now she's re-appeared, having committed an absurd crime that electrifies the nightly news, beguiles the internet, and inflames a politically divided country. The media paints Faye as a radical hippie with a sordid past, but as far as Samuel knows, his mother was an ordinary girl who married her high-school sweetheart. Which version of his mother is true? Two facts are certain: she's facing some serious charges, and she needs Samuel's help.

To save her, Samuel will have to embark on his own journey, uncovering long-buried secrets about the woman he thought he knew, secrets that stretch across generations and have their origin all the way back in Norway, home of the mysterious Nix. As he does so, Samuel will confront not only Faye's losses but also his own lost love, and will relearn everything he thought he knew about his mother, and himself.

E-Book 08/2016
ePub mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,63 € bis 1,17 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

NATHAN HILL's short fiction has appeared in many literary journals, including The Iowa Review, AGNI, The Gettysburg Review, and Fiction, which awarded him its annual Fiction Prize. A native Iowan, he lives with his wife in Naples, Florida.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1101946626
10-stellige ISBN 1101946628
Verlag Knopf Doubleday Publishing Group
Imprint Vintage
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 30. August 2016
Seitenzahl 640
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 19% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ