The Nazi Dictatorship – Ian Kershaw | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Ian Kershaw
Autor/in: Ian Kershaw

The Nazi Dictatorship

Problems and Perspectives of Interpretation

'Unquestionably the most authoritative, balanced, readable, and meticulously documented introduction to the Third Reich.' - International History Review

Sir Ian Kershaw is regarded by many as the world's leading authority on Hitler and the Third Reich. Known for his clear and accessible style when dealing with complex historical issues his work has redefined the way we look at this period modern European history. The Nazi Dictatorship is Kershaw's landmark study of the Third Reich. It covers the major themes and debates relating to Nazism including the Holocaust, Hitler's authority and leadership, Nazi Foreign Policy and the aftermath, including issues surrounding Germany's unification. The Revelations edition includes a new preface from the author.

E-Book 10/2015
Ebook pdfPDF mit Adobe DRM Ebook drmKopierschutz
  • Ebook funktion ereadereReader
  • Ebook funktion kindlekindle
  • Ebook funktion computerComputer
  • Ebook funktion smartphoneSmartphone

Ebook funktion accountAdobe Account notwendig | Ebook funktion acsmACSM-Datei bei Download | Ebook funktion schrift festSchriftgröße ist nicht veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,96 € bis 1,79 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Sir Ian Kershaw is Professor of Modern History at the University of Sheffield, UK. Among his other publications is the internationally acclaimed biography Hitler (2 vols, 1998 and 2000). He is a Fellow of the British Academy and the Royal Historical Society.

Inhaltsverzeichnis

Preface to the Revelations Edition
Abbreviations
1. Historians and the problem of explaining Nazism
2. The Essence of Nazism: form of fascism, brand of totalitarianism, or unique phenomenon?
3. Politics and economics in the Nazi State
4. Hitler: 'master of the Third Reich' or 'weak dictator'
5. Hitler and the Holocaust
6. Nazi foreign policy: Hitler's 'programme' or 'expansion without object'?
7. The Third Reich: 'social reaction' or 'social revolution'?
8. 'Resistance without the people'?
9. 'Normality' and genocide: the problem of 'historicization'
10. Shifting perspectives: historiographical trends in the aftermath of unification
Suggestions for further reading
Index

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1474240949
10-stellige ISBN 1474240941
Verlag Bloomsbury UK
Imprint Bloomsbury Academic
Sprache Englisch
Auflage 4. Auflage im Jahr 2015
Anmerkungen zur Auflage 4. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels PDF mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 29. Oktober 2015
Seitenzahl 320
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ