The Linden Tree – César Aira, Chris Andrews | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: César Aira
Übersetzung: Chris Andrews
Autor/in: César Aira
Übersetzung: Chris Andrews

The Linden Tree

1x

A delightful fictional account of the small town César Aira grew up in?not so long ago

A delightful fictional memoir about César Aira's small hometown. The narrator, born the same year and now living in the same great city (Buenos Aires) as César Aira, could be the author himself. Beginning with his parents?an enigmatic handsome black father who gathered linden flowers for his sleep-inducing tea and an irrational, crippled mother of European descent?the narrator catalogs memories of his childhood: his friends, his peculiar first job, his many gossiping neighbors, and the landscape and architecture of the provinces. The Linden Tree beautifully brings back to life that period in Argentina when the poor, under the guiding hand of Eva Perón, aspired to a newly created middle class.

As it moves from anecdote to anecdote, this charming short novella?touching, funny, and sometimes surreal?invites the reader to visit the source of Aira's extraordinary imagination.

E-Book 04/2018
ePub mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)
Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,52 € bis 0,97 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

1x

Autoreninformationen

CÉSAR AIRA was born in Coronel Pringles, Argentina in 1949, and has lived in Buenos Aires since 1967. He taught at the University of Buenos Aires (about Copi and Rimbaud) and at the University of Rosario (Constructivism and Mallarmé), and has translated and edited books from France, England, Italy, Brazil, Spain, Mexico, and Venezuela. Perhaps one of the most prolific writers in Argentina, and certainly one of the most talked about in Latin America, Aira has published more than 100 books to date in Argentina, Mexico, Colombia, Venezuela, Chile, and Spain, which have been translated for France, Great Britain, Italy, Brazil, Portugal, Greece, Austria, Romania, Russia, and the United States. One novel, La prueba, has been made into a feature film, and How I Became a Nun was chosen as one of Argentina's ten best books. Besides essays and novels Aira writes regularly for the Spanish newspaper El País. In addition to winning the 2021 Formentor Prize, he has received a Guggenheim scholarship, and was shortlisted for the Rómulo Gallegos prize and the Booker International Prize.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-0811227469
10-stellige ISBN 0811227464
Verlag New Directions
Imprint New Directions
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 24. April 2018
Seitenzahl 128
Beilage EPUB3
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Noch nicht das Passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ