The Life Course Reader – Walter R. Heinz, Ansgar Weymann, Joha... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

The Life Course Reader

Individuals and Societies Across Time

Patchworkfamilien, komplizierte Bildungsverläufe, »Erwerbsbiografien«, flexibler Übergang in den Ruhestand - heutige Lebensläufe haben mit jenen der Generationen zuvor nur noch wenig gemein. Hierin zeigt sich ein vielgestaltiger sozialer, politischer, wirtschaftlicher und kultureller Wandel in modernen Gesellschaften. Der vorliegende englischsprachige Reader richtet sein Augenmerk auf die wissenschaftliche Beschäftigung mit diesem sozialen und biografischen Wandel - die Lebenslaufforschung - und analysiert die Wechselwirkungen von Individuum und Gesellschaft. Die Herausgeber versammeln bedeutende theoretische und empirische Texte aus Europa und Nordamerika von Martin Kohli, Jutta Allmendinger, Glen Elder, Angela O'Rand und vielen anderen.

Taschenbuch 06/2009
kostenloser Standardversand in DE 1 Stück auf Lager
Lieferung bis Mi, 02.Dez. (ca. ¾), oder Do , 03.Dez. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 11 Stunden, 18 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,40 € bis 2,59 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Walter R. Heinz ist Professor em. für Soziologie und Psychologie an der Universität Bremen. Ansgar Weymann ist dort Professor für Soziologie und Direktor des Instituts für empirische und angewandte Soziologie (EMPAS). Johannes Huinink ist ebenfalls Professor für Soziologie an der Universität Bremen.

Inhaltsverzeichnis

Table of Contents

Preface

Section I. Fundamental Conceptual Frameworks

1. General Introduction
Walter R. Heinz, Johannes Huinink, Christopher S. Swader, and Ansgar Weymann
2. Life Course and Social Structure
Leonard D. Cain, Jr.
3. The World We Forgot: A Historical Review of the Life Course
Martin Kohli
4. Perspectives on the Life Course
Glen H.Elder, Jr.

Section II. Life Course Policy. The State and Its Institutions

5. Life Course Policy. The State and Its Institutions. Introduction to Section II
Ansgar Weymann
6. The State and the Life Course
Karl U. Mayer and Urs Schoepflin
7. The Life Course, Institutions, and Life Course Policy
Ansgar Weymann
8. The Life-Course Regime: Ambiguities Between Interrelatedness and Individualization
Helga Krüger
9. Toward a Theory of Life Course Institutionalization
René Levy

Section III. Inequality, Markets, and the Life Course

10. Inequality, Markets, and the Life Course. Introduction to  Section III
Christopher S. Swader
11. New Routes to Employment: Integration and Exclusion
John Bynner
12. Occupational Careers Under Different Welfare Regimes: West Germany, Great Britain and Sweden
Jutta Allmendinger and Thomas Hinz
13. A Life-Course Perspective on Social Exclusion and Poverty
Caroline Dewilde
14. Comparing Paths of Transition: Employment Opportunities and Earnings in East Germany and Poland During the First Ten Years of the Transformation Process
Martin Diewald and Bogdan W. Mach

Section IV. Linked Lives, Families, and Intergenerational Relations

15. Linked Lives, Families, and Intergenerational Relations. Introduction to Section IV
Johannes Huinink
16. From Youth to Adulthood: Understanding Changing Patterns of Family Formation From a Life Course Perspective
Aart C. Liefbroer
17. Theoretical Perspectives on Couples' Careers
Hans-Peter Blossfeld and Sonja Drobni?
18. Linked Lives: A Transgenerational Approach to Resilience
Phyllis Moen and Mary Ann Erickson
19. Interdependent Lives and Relationships in Changing Times: A Life-Course View of Families and Aging
Gunhild O. Hagestad

Section V. Transitions: Biography and Agency

20. Transitions: Biography and Agency. Introduction to Section V
Walter R. Heinz
21. Adult Lives in a Changing Society
Glen H. Elder, Jr.,  and Angela M. O'Rand
22. Structure, Agency, and the Space Between: On the Challenges and Contradictions of a Blended View of the Life Course
Richard A. Settersten, Jr., and Lynn Gannon
23. Status Passages as Micro-Macro Linkages in Life Course Research
Walter R. Heinz
24. Clocking Out: Temporal Patterning of Retirement
Shin-Kap Han and Phyllis Moen

References

Editors

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3593388052
10-stellige ISBN 3593388057
Verlag Campus Verlag GmbH
Sprache Englisch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 15. Juni 2009
Seitenzahl 591
Illustrationsbemerkung 31 Figures, 24 Tables
Format (L×B×H) 22,9cm × 15,4cm × 3,8cm
Gewicht 837g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ