The Last Town on Earth – Thomas Mullen | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Thomas Mullen
Autor/in: Thomas Mullen

The Last Town on Earth

A Novel

1x

Set against the backdrop of one of the most virulent epidemics that America ever experienced-the 1918 flu epidemic-Thomas Mullen's powerful, sweeping first novel is a tale of morality in a time of upheaval.

Deep in the mist-shrouded forests of the Pacific Northwest is a small mill town called Commonwealth, conceived as a haven for workers weary of exploitation. For Philip Worthy, the adopted son of the town's founder, it is a haven in another sense-as the first place in his life he's had a loving family to call his own.

And yet, the ideals that define this outpost are being threatened from all sides. A world war is raging, and with the fear of spies rampant, the loyalty of all Americans is coming under scrutiny. Meanwhile, another shadow has fallen across the region in the form of a deadly illness striking down vast swaths of surrounding communities.

When Commonwealth votes to quarantine itself against contagion, guards are posted at the single road leading in and out of town, and Philip Worthy is among them. He will be unlucky enough to be on duty when a cold, hungry, tired-and apparently ill-soldier presents himself at the town's doorstep begging for sanctuary. The encounter that ensues, and the shots that are fired, will have deafening reverberations throughout Commonwealth, escalating until every human value-love, patriotism, community, family, friendship-not to mention the town's very survival, is imperiled.

Inspired by a little-known historical footnote regarding towns that quarantined themselves during the 1918 epidemic, The Last Town on Earth is a remarkably moving and accomplished debut.

E-Book 08/2006
ePub mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)
Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,65 € bis 1,20 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

1x

Autoreninformationen

Thomas Mullen was born in Rhode Island and lives in Washington, D.C., with his wife. He is at work on a new novel.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1588365644
10-stellige ISBN 1588365646
Verlag Random House Publishing Group
Imprint Random House
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 29. August 2006
Seitenzahl 416
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ