The Hunger Angel – Herta Müller, Philip Boehm | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Herta Müller
Übersetzung: Philip Boehm
Autor/in: Herta Müller
Übersetzung: Philip Boehm

The Hunger Angel

A Novel

A masterful new novel from the winner of the 2009 Nobel Prize, hailed for depicting the "landscape of the dispossessed" with "the concentration of poetry and the frankness of prose" (Nobel Prize Committee)

It was an icy morning in January 1945 when the patrol came for seventeen-year-old Leo Auberg to deport him to a camp in the Soviet Union. Leo would spend the next five years in a coke processing plant, shoveling coal, lugging bricks, mixing mortar, and battling the relentless calculus of hunger that governed the labor colony: one shovel load of coal is worth one gram of bread.

In her new novel, Nobel laureate Herta Müller calls upon her unique combination of poetic intensity and dispassionate precision to conjure the distorted world of the labor camp in all its physical and moral absurdity. She has given Leo the language to express the inexpressible, as hunger sharpens his senses into an acuity that is both hallucinatory and profound. In scene after disorienting scene, the most ordinary objects accrue tender poignancy as they acquire new purpose-a gramophone box serves as a suitcase, a handkerchief becomes a talisman, an enormous piece of casing pipe functions as a lovers' trysting place. The heart is reduced to a pump, the breath mechanized to the rhythm of a swinging shovel, and coal, sand, and snow have a will of their own. Hunger becomes an insatiable angel who haunts the camp, but also a bare-knuckled sparring partner, delivering blows that keep Leo feeling the rawest connection to life.
Müller has distilled Leo's struggle into words of breathtaking intensity that take us on a journey far beyond the Gulag and into the depths of one man's soul.

E-Book 04/2012
Ebook-epubePub mit Adobe DRM Ebook-drmKopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-accountAdobe Account notwendig | Ebook-funktion-acsmACSM-Datei bei Download | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,42 € bis 0,78 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Herta Müller, translated by Philip Boehm

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-0805095463
10-stellige ISBN 0805095462
Verlag Henry Holt and Co.
Imprint Metropolitan Books
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 24. April 2012
Seitenzahl 304
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ