The Homework Myth – Alfie Kohn | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Alfie Kohn
Autor: Alfie Kohn

The Homework Myth

Why Our Kids Get Too Much of a Bad Thing

Death and taxes come later; what seems inevitable for children is the idea that, after spending the day at school, they must then complete more academic assignments at home. The predictable results: stress and conflict, frustration and exhaustion. Parents respond by reassuring themselves that at least the benefits outweigh the costs. But what if they don't? In The Homework Myth, nationally known educator and parenting expert Alfie Kohn systematically examines the usual defenses of homework--that it promotes higher achievement, "reinforces" learning, and teaches study skills and responsibility. None of these assumptions, he shows, actually passes the test of research, logic, or experience. So why do we continue to administer this modern cod liver oil -- or even demand a larger dose? Kohn's incisive analysis reveals how a mistrust of children, a set of misconceptions about learning, and a misguided focus on competitiveness have all left our kids with less free time and our families with more conflict. Pointing to parents who have fought back -- and schools that have proved educational excellence is possible without homework -- Kohn shows how we can rethink what happens during and after school in order to rescue our families and our children's love of learning.

E-Book 04/2007
ePub mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,28 € bis 0,52 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Alfie Kohn is the author of fourteen previous books, including Punished by Rewards, The Schools Our Children Deserve, and Unconditional Parenting. He lives in the Boston area.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-0738211343
10-stellige ISBN 0738211346
Verlag Hachette Books
Imprint Da Capo Lifelong Books
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 3. April 2007
Seitenzahl 256
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ