The Beauty and the Terror – Catherine Fletcher | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

The Beauty and the Terror

'Brilliant and gripping, here is the full true Renaissance in a history of compelling originality and freshness' SIMON SEBAG MONTEFIORE

The Italian Renaissance shaped western culture - but it was far stranger and darker than many of us realise.

We revere Leonardo da Vinci for his art but few now appreciate his ingenious designs for weaponry. We know the Mona Lisa for her smile but not that she was married to a slave-trader. We visit Florence to see Michelangelo's David but hear nothing of the massacre that forced the republic's surrender. In focusing on the Medici in Florence and the Borgias in Rome, we miss the vital importance of the Genoese and Neapolitans, the courts of Urbino and Mantua. Rarely do we hear of the women writers, Jewish merchants, the mercenaries, engineers, prostitutes, farmers and citizens who lived the Renaissance every day.

In fact, many of the most celebrated artists and thinkers that have come to define the Renaissance - Leonardo and Michelangelo, Raphael and Titian, Machiavelli and Castiglione - emerged not during the celebrated 'rebirth' of the fifteenth century but amidst the death and destruction of the sixteenth century. For decades, a series of savage wars dominated Italy's political, economic and daily life, generating fortunes and new technologies, but also ravaging populations with famine, disease and slaughter. In this same short time, the birth of Protestantism, Spain's colonisation of the Americas and the rise of the Ottoman Empire all posed grave threats to Italian power, while sparking debates about the ethics of government and enslavement, religious belief and sexual morality.

In The Beauty and the Terror, Catherine Fletcher provides an enrapturing narrative history that brings all of this and more into view. Brimming with life, it takes us closer than ever before to the lived reality of this astonishing era and its meaning for today.

Taschenbuch 03/2020
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Mo, 18.Jan. (ca. ¾), oder Di , 19.Jan. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 12 Stunden, 30 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,63 € bis 1,17 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Catherine Fletcher is a historian of Renaissance and early modern Europe. Her previous books include The Black Prince of Florence: The Spectacular Life and Treacherous World of Alessandro de' Medici and The Divorce of Henry VIII: The Untold Story. Catherine is Professor of History at Manchester Metropolitan University and broadcasts regularly for the BBC.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1847925107
10-stellige ISBN 1847925103
Verlag Random House UK Ltd
Imprint The Bodley Head
Sprache Englisch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 5. März 2020
Seitenzahl 419
Format (L×B×H) 23,1cm × 14,9cm × 3,5cm
Gewicht 698g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ