The Acrobats: Penguin Modern Classics Edition – Mordecai Richler | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

The Acrobats: Penguin Modern Classics Edition

Living in a rat-infested hotel in Franco's post-war Spain, André Bennett, a Canadian painter, loves Toni, his girl friend, who wants him to return home. Roger Kraus, a Nazi on the run, shadows the young artist day and night. They meet on a bridge during the last night of the fiesta, and as the sky is shredded by exploding fireworks, the story draws to its violent climax. Originally published in 1954, The Acrobats marks Mordecai Richler's stunning debut as a novelist.

Taschenbuch 10/2016
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 2 Wochen

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,58 € bis 1,07 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Mordecai Richler was born in 1931 and raised in the working-class Jewish neighbourhood around St. Urbain Street, attending Sir George Williams College (now a part of Concordia University). As a novelist, journalist, screenwriter, and editor, Richler spent much of his career chronicling, celebrating, and criticizing the Montreal and the Canada of his youth. Whether the settings of his fiction are St. Urbain Street or European capitals, his major characters never forsake the Montreal world that shaped them. His most frequent voice is that of the satirist, rendering an honest account of his times with care and humour.

Richler's many honours include the Giller Prize, two Governor General's Awards, and innumerable other awards for fiction, journalism, and screenwriting.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-0771073342
10-stellige ISBN 0771073348
Verlag MACFARLANE WALTER & ROSS
Imprint New Canadian Library
Sprache Englisch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 11. Oktober 2016
Seitenzahl 224
Format (L×B×H) 20,1cm × 13,0cm × 1,5cm
Gewicht 159g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ