Telepathie - Die Entwicklung menschlicher Offenheit – Gitta Peyn, Ralf Löffler, Kristina Sc... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
72677
Blick ins Buch
Autoren: Gitta Peyn, Ralf Löffler
Herausgeber: Ralf Löffler
Illustrator: Kristina Scandurra
Autoren: Gitta Peyn, Ralf Löffler
Herausgeber: Ralf Löffler
mehr weniger

Telepathie - Die Entwicklung menschlicher Offenheit

Handbuch zum Training präkognitiver und telepathischer Fähigkeiten

Telepathie ... Das bedeutet Nähe, Intimität, echtes Miteinander und Verstehen. Präkognition ... das heißt im Einklang mit dem eigenen Universum sein, sich auf das einstimmen können, was man für sich selbst als Geschick erwählt. Vor den Augen der Leser entwickeln Gitta Peyn und Ralf Löffler ein sachliches und plausibles Modell zur praktischen und erfolgreichen Handhabung von Telepathie und Präkognition. Sie zeigen, wie diese beiden, Vielen eher surreal anmutenden, Fähigkeiten mittels Konzepten moderner philosophischer und psychologischer Theorien tatsächlich beginnen, die Grenze von Traum und Realität zu überschreiten. Ihr Grundlagenmodell ermöglicht phänomenologische Erfassung, Abgrenzung und Erlernen von Telepathie und Präkognition. Viele praktische Übungen ergänzen den theoretischen Teil. Mit ihnen können jene, die über telepathische oder prägkognitive Fähigkeiten verfügen, sie ausbauen und erweitern. Und jene, die sich fragen, ob sie selbst Telepathie und Präkognition wohl auch erlernen können, erhalten einen klaren Weg, um so einfach und schnell wie möglich die Antwort auf ihre Frage zu finden. Interessierten Psychologen bietet das Buch zusätzlich konkrete Ansätze, um eine klare Abgrenzung von Telepathie und Präkognition zu seelischen Störungen vornehmen zu können, und zahlreiche Anregungen, um Patienten, die unter Komplexitätsüberschüttung durch paranormale Impulse leiden, zu helfen, eine eindeutige Richtung zu finden, damit sie lernen, die Komplexität langsam aber sicher zu verarbeiten und zu lenken.

Taschenbuch 09/2007
Vergriffen, Neuauflage/Nachdruck unbestimmt
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,34 € bis 0,64 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Gitta Peyn und Ralf Löffler beschäftigen sich seit 1991 intensiv mit der praktischen Erforschung und theoretischen Grundlegung von Weiterentwicklungsthemen und -bereichen

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3940185044
10-stellige ISBN 3940185043
Verlag RaBaKa-Publishing
Sprache Deutsch
Anmerkungen zur Auflage N.- Auflage komplette Überarbeitung
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. September 2007
Seitenzahl 278
Illustrationsbemerkung Mit 33 Abbildungen
Format (L×B×H) 16,2cm × 11,5cm × 2,1cm
Gewicht 249g
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Esoterik, Anthroposophie
Altersempfehlung 16 bis 90
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Esoterik, Anthroposophie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ