Tao Te King – Laotse | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Laotse
Autor: Laotse

Tao Te King

Text und Einführung von Rudolf Backofen

Die wortgewaltigste Übersetzung und Bearbeitung des klassischen chinesischen Philosophie-Werkes von Rudolf Backofen.
Im ersten Teil werden die 81 Sprüche Lao-Tses neu dargestellt. Der zweite Teil bietet eine Einführung in Lao-Tses TAO TE KING und erläutert die geschichtliche Situation, aus der heraus Lao-Tse sein Werk niederschrieb. Darin enthalten sind Informationen zu Lao-Tses Leben und zum geistig-religiösen Erbe, das er uns hinterlassen hat, ebenso wie ein Kapitel über die Entstehung und den Aufbau des TAO TE KING.
Wunderbar zu lesen, leicht verständlich und wortgewaltig in seiner Ausführung.

Taschenbuch 06/2016
Vergriffen, Neuauflage/Nachdruck unbestimmt
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,62 € bis 1,16 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort des Verfassers
A. Das Tao-Te-King
1. Ehrfurcht vor dem Geheimnis des Unergründlichen
2. Das Offenbarwerden des Wesentlichen im Gegensatz
3. Nichtwirken - Grundsatz aller Menschenführung
4. Die Unerkennbarkeit des Weltenurgrundes
5. Schöpferisches Unbekümmertsein
6. Das Aus-sich-selbst-quellen alles Lebendigen
7. Selbstlosigkeit - das Tor der Unvergänglichkeit
8. Sich fügen - das Geheimnis echten Lebens
9. Vom Tun des Notwendigen
10. Der Weg zur Lebenstiefe
11. Die Wirksamkeit des Unsichtbaren im Sichtbaren
12. Das Sinnliche - ein Weg zum Sinn
13. Sittliche Unabhängigkeit - Voraussetzung alles ordnenden Wirkens
14. Innerer Gehorsam erwirkt letzte Erkenntnisse
15. Ursprünglichkeit - das Geheimnis im Leben der alten Meister
16. Die Erfüllung der ewigen Ordnungen
17. Die Unauffälligkeit guter Staatsführung
18. Mangelnde Ursprünglichkeit wirkt auflösend
19. Echtheit des Wesens - Voraussetzung vollkommener Sittlichkeit
20. Die Unbekümmertheit des Weisen um das Urteil der Masse
21. Vom Vertrauen in die wirkenden Innenkräfte
22. Vom Gesetz des inneren Ausgleichs
23. Lebensmeisterung durch stilles Scheinfügen
24. Natürlichkeit - Voraussetzung echten Lebens
25. Die Urkraft des Werdens
26. Meisterung des Lebens durch stille Würde
27. Wirkliches Können wirkt echte Bildung
28. Herzenseinfalt - die weltordnende Kraft
29. Machtpolitik zerstört - Verzicht auf Gewalt baut auf
30. Gewaltlosigkeit - Voraussetzung jeder Friedenspolitik
31. Von der Verachtung äußerer Machtmittel
32. Von der Unscheinbarkeit des Unbegreiflichen im Begreiflichen
33. Echtes Gebildetsein überwindet den Tod
34. Wahre Größe offenbart sich im Dienen
35. Unerschöpfliche Fülle wird nur durch Hingabe
36. Vom Wartenkönnen bis zur Reife
37. Wunschlosigkeit und Frieden wirken der Welt Vollkommenheit
38. Hohe und niedere Formen sittlichen Wirkens
39. Das Einfach-Eine - Wurzel aller Vielgestaltigkeit im Sein
40. Der Kreislauf des Werdens
41. Das Erfülltsein alles Seienden vom Unergründlichen
42. Die Selbstentfaltung des Seins
43. Von der Wirksamkeit des Unscheinbaren
44. Selbstbegrenzung wirkt Beständigkeit
45. Vom Zielwillen des Lebens und vom Richtmaß der Welt
46. Genügsamkeit erhält den Frieden
47. Der Weg zur Menschen- und Welterkenntnis
48. Nichtwollen fördert die Gemeinschaft
49. Vom Leben im Herzen der Welt
50. Erkenntnis der Lebensgesetze gibt Furchtlosigkeit
51. Die Wirkungskraft innerlich kraftvollen Lebens
52. Von der Kraft schweigenden Lebens
53. Echte Bildung kennt kein eigensüchtiges Wirken

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3769906356
10-stellige ISBN 3769906357
Verlag Drei Eichen Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Juni 2016
Seitenzahl 224
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Philosophie
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Philosophie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ