Tanz über den Main – Richard Hufnagel | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Richard Hufnagel
Autor/in: Richard Hufnagel

Tanz über den Main

Roman nach dem Tagebuch der Maria 1944-1950

Die junge Maria erhält von einer Tante zum 16. Geburtstag ein Tagebuch geschenkt. Hier schreibt sie über die letzten fünf Monate des Krieges und die nachfolgenden Jahre. Während des Erwachsenwerdens, suchen die jungen Leute nach Erlebnissen und Unterhaltung. Bei den wenigen Möglichkeiten, die Kirche und Vereine bieten,  blüht die Jugend langsam auf, immer von schwerer Arbeit begleitet.  Theaterspiel, Tanz und Gesang geben ihr Ablenkung und ... sie entdecken die Liebe beim Tanz an Fasching und vor allem den Kerbfeiern.
Dabei ist auch der Main an der bayerischen - hessischen Grenze nicht selten ein Hindernis

Taschenbuch 04/2017
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,38 € bis 0,71 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Richard Hufnagel, Jahrgang 1948
Als der Autor nach dem Tod seiner Tante ihr Tagebuch in deutscher Schrift geschrieben, erhält, stellt er gleich fest, dass der Stoff für einen Roman geeignet ist. Mit Zitaten aus Marias Tagebuch, unterlegt er die Realität der Zeit von 1944 bis 1950.  Ereignisse aus dem letzten Kriegsjahr und der Nachkriegszeit verbindet er und fasst diese mit dem langsam leichter werdenden Leben der Jugend, zusammen. Besonders das Leben der Maria und ihre Liebe zu  Gesang, Theaterspiel und einem besonderen Verhältnis zu Kirche und Pfarrer steht im Mittelpunkt dieses Romans.
Der Autor erlebte seine Tante die ersten fünf Lebensjahre im gemeinsamen Haushalt des alten Bauernhauses, wo schwere Arbeiten auf Hof, Stall und Feld ihr Leben prägte.
Aus dem Stand heraus schreibt er Erinnerungen aus der Zeit auf, verarbeitet ihm noch bekannte Geschichten in den Roman ein, und verbindet die Hoffnungen der Jungend mit dem Zeitgeschehen. Letztlich ist der Roman dennoch keine Aufzeichnung von nur wahren Ereignissen.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3734593543
10-stellige ISBN 3734593549
Verlag tredition
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 10. April 2017
Seitenzahl 244
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 21,0cm × 14,8cm × 1,6cm
Gewicht 359g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ