Spiritual Guides – Fred Dallmayr | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Fred Dallmayr
Autor/in: Fred Dallmayr

Spiritual Guides

Pathfinders in the Desert

In Spiritual Guides: Pathfinders in the Desert, Fred Dallmayr challenges the "desert character" of modern culture. Political and economic corruption, incessant warmongering, spoliation of natural resources, and, above all, mindless consumerism and greedy self-satisfaction are all symptoms of what he contends is an expanding wasteland or desert where everything creative and nourishing decays and withers. Through an alternative interpretation of Nietzsche's saying "the desert grows," this book calls for spiritual renewal, invoking in particular four prominent guides or pathfinders in the desert: Paul Tillich, Raimon Panikkar, Thomas Merton, and Pope Francis. What links all four guides together is the view of spiritual life as an itinerarium, a pathway along difficult and often uncharted roads.

Dallmayr begins by drawing a connection between Nietzsche's characterization of the desert in Thus Spoke Zarathustra and the present culture of consumerism, in which a nearly-exclusive emphasis on productivity, efficiency, profitability, and the transformation of everything valuable into a useful resource prevails over all other goals. He also draws attention to another sense of "desert," namely, as a place of solitude, meditation, and retreat from affliction. Aptly defined, it becomes a place where spirituality arises from a painful "turning-about": a wrenching effort to extricate human life from the decay of late modernity. Spirituality is not a possession or property but rather the contemplation and radical mindfulness that we develop through engaged practices as we search for pathways to recovery. Spirituality becomes critical in the dominant political and cultural wasteland because it provides a bond linking humanity together. In the spirit of global ecumenism, Spiritual Guides also includes a discussion of Muslim, Hindu, and Buddhist forms of spirituality. This book will interest students and scholars of philosophy, political theory, and religion.

E-Book 12/2017
Ebook-epubePub mit Adobe DRM Ebook-drmKopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-accountAdobe Account notwendig | Ebook-funktion-acsmACSM-Datei bei Download | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,22 € bis 2,27 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Fred Dallmayr is Packey J. Dee Professor Emeritus in philosophy and political science at the University of Notre Dame. He is the author of Peace Talks-Who will Listen? (University of Notre Dame Press, 2005), In Search of the Good Life (2007), and Mindfulness and Letting Be (2014).

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-0268102609
10-stellige ISBN 0268102600
Verlag University of Notre Dame Press
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 15. Dezember 2017
Seitenzahl 198
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Philosophie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Philosophie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ