Spielzeit – Michael Heuermann | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Spielzeit

Tanz um Liebe

Spielzeit führt den Leser in die exotische Welt hinter dem Bühnenvorhang und erlaubt einen intimen Blick auf die Menschen und Geschehnisse im Theater.
Es handelt von Triumph und Scheitern. Von der Passion für den Tanz, misslungenen Vorstellungen, den Sorgen des Ballettmeistern und den beglückenden und anstrengenden Momenten des Theateralltags. Dem Beginn und Ende von Karrieren, von Verletzungen und Enttäuschungen und dem Entstehen des  Ballettabends Romeo und Julia.
Eine Geschichte von manipulierter Kindheit, Gefühllosigkeit, Konkurrenz und Einsamkeit - aber auch vom Ballett als der "schönsten Sache der Welt."

Taschenbuch 09/2014
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,52 € bis 0,97 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Michael Heuermann, geboren 1952 in Berlin, studierte dort klassischen Bühnentanz an der Tanzakademie Tatjana Gsovsky / Gert Reinholm. Seine ersten Engagements führten ihn an das Staatstheater Wiesbaden/ an das Nationaltheater Mannheim und an die Städtischen Bühnen Augsburg. Am Staatstheater Oldenburg arbeitete er bis zu seinem Ausscheiden aus dem Theater als 1. Solotänzer, Trainingsleiter, Choreograph und Ballettmeister.
Es folgten Ausbildungen in Rhythmischer Erziehung sowie Ballettpädagogik. Nach einem Studium der Erziehungswissenschaften und verschiedenen therapeutischen Ausbildungen arbeitete er viele Jahre als approbierter Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut sowie als Tanztherapeut / Heilpraktiker.
Seit 2012 lebt er wieder in Berlin und ist Lehrbeauftragter an der Universität der Künste.
Nach seinen Fachbüchern "Musik-Bewegung-Gestaltung", "Geträumte Tänze - getanzte Träume" und "Aus der Reihe tanzen" erschienen seine Dissertation "Tatjana Gsovsky - Der Berliner Stil zwischen Der Idiot und Tristan" sowie die Biografie "Tatjana - Leben und Werk der Choreographin und Pädagogin Tatjana Gsovsky".

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3735784582
10-stellige ISBN 3735784585
Verlag Books on Demand
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 26. September 2014
Seitenzahl 264
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 21,5cm × 13,5cm × 1,8cm
Gewicht 362g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ