Sozialraumorientierte Arbeit im Jugendamt. Angebotsentwicklung und Etablierung – Barbara Bähr | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Barbara Bähr
Autor/in: Barbara Bähr

Sozialraumorientierte Arbeit im Jugendamt. Angebotsentwicklung und Etablierung

Am Beispiel eines Projektes des Sozialraumteams im Bezirksjugendamt Köln-Nippes

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 1,3, Technische Hochschule Köln, ehem. Fachhochschule Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Ist Sozialraumorientierte Arbeit der Königsweg für die Kinder- und Jugendhilfe?

Seit Jahren bestimmt der Diskurs über die Sozialraumorientierung die Diskussion der Sozialen Arbeit. Unter dem Begriff "Sozialraumorientierung" wird inzwischen eine Kombination aus vielfältigen sowohl tradierten als auch innovativen Methoden, Handlungsprinzipien und Konzepten zusammengefasst, die eine Neuausrichtung der Sozialen Arbeit hinsichtlich Struktur, Organisation und fachlich-theoretischem Background impliziert.

Unzählige Artikel und Vorträge haben sich der Frage gewidmet, was Sozialraumorientierung ist, was sie bewirkt und wie sie bestmöglich praktisch umgesetzt wird. Diese Fragen habe ich mir während meines sechsmonatigen berufsorientierten Praktikums im Bezirksjugendamt Köln-Nippes ebenfalls wiederholt gestellt, besonders, wenn ich an den Sitzungen des Sozialraumteams teilnahm. Aus dieser Intention heraus habe ich mich bei der Auswahl des Themas meiner Bachelorarbeit für die nähere Untersuchung eines Aspektes der Sozialraumorientierten Arbeit im Jugendamt entschieden.

Mit dieser Arbeit wird das Ziel verfolgt, anhand einer beispielhaften Angebotsentwicklung und -etablierung zu untersuchen, ob und wie es dem Jugendamt Köln unter Verwendung Sozialraumorientierter Handlungsprinzipien gelingt, eine reflektierbare, fachlich nachvollziehbare Implementierung im Rahmen der sozialraumorientierten Sozialen Arbeit erfolgreich umzusetzen. Dabei geht es nicht darum, die Realisierbarkeit der konzeptionellen Umsetzung und/oder deren Ansätze in Frage zu stellen, sondern um resümierte Erkenntnisse aus der Angebotsentwicklung und, darin inkludiert, perspektivisch Empfehlungen für eine erfolgversprechende Umsetzung geben zu können.

Aus dieser Erkenntnis heraus habe ich mich in dieser Arbeit der folgenden Frage gewidmet: "Wie werden theoretische Ansätze der Sozialraumorientierung, konkret bezogen auf die Handlungsprinzipien nach Hinte, in praktische Angebotsentwicklung und -etablierung umgesetzt?" Dargestellt und untersucht am Beispiel des Projekts "Müttertreff" des Jugendamtes der Stadt Köln.

E-Book 03/2019
Ebook-pdfPDF Ebook-openkein Kopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-keinaccountkein Adobe Account notwendig | Ebook-funktion-schrift-fest Schriftgröße ist nicht veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ganz normale PDF-Datei, die Sie an jedem Gerät lesen können, das PDFs anzeigen kann. PDFs werden überall gleich angezeigt. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,05 € bis 1,95 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3668906174
10-stellige ISBN 3668906173
Verlag GRIN Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels PDF
Copyright Kein Kopierschutz
Erscheinungsdatum 25. März 2019
Seitenzahl 75
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ